Bilder und Video 10. „Tag der Legenden“: Michael Ballack als Dauerläufer

4-10-tag-der-legenden-millerntor-hamburg-2014-frank-burmesterhttp://foto-burmester.fotograf.de/

Hamburg. Welch Jubiläum – und was für eine packende zweite Hälfte: Beim 10. „Tag der Legenden“ am Millerntor ging es hoch her. Einmal mehr wurden für den Verein NestWerk, der sich für benachteiligte Jugendliche in Hamburg einsetzt, Spenden gesammelt. Und die zuweilen leicht ergraute Fußballprominenz ließ sich nicht zwei Mal bitten.

NestWerk-Initiator Reinhold Beckmann freute sich nicht nur über den Schirmherren des diesjährigen Legenden-Spiels – „Kaiser“ Franz Beckenbauer, sondern über viele weitere Welt- und Europameister, die der Hansestadt einen Besuch abstatteten.

Das Team Hamburg wurde von Helmut Schulte gecoacht – das Team Deutschland von Rainer Bonhof und Jupp Heynckes. Während bei einigen Spielern die Puste für rund eine halbe Stunde reichte, zeigte der „Capitano“ Michael Ballack, dass er noch Luft für neunzig Minuten hat.

Team Deutschland setzt sich durch

In der ersten Hälfte wollte das „Runde nicht ins Eckige“, doch die zweite Halbzeit bot ein wahres Torfestival: Nach schnellem 0:2 Rückstand lag das Team Hamburg nach einer couragierten Leistung auf einmal mit 3:2 vorne.

Horst Eckel und Uwe Seeler, die das Spiel direkt vom Spielfeldrand begutachteten, sahen viele gelungene Spielzüge auf beiden Seiten.

Doch Carsten Janker, Arne Friedrich und vor allem der einmal mehr spielstarke Maurizio Gaudino sowie der lauffreudige Michael Ballack drehten in den letzten Spielminuten noch einmal so richtig auf. Am Ende war das Ergebnis zwar zweitrangig, doch mit 5:3 wurde das Team Hamburg niedergerungen.

Thomas Doll, Lokalmatador Fabian Boll oder Sergej Barbarez hatten jedoch keinen Grund bedröppelt aus der Wäsche zu schauen – denn gewonnen hat auch bei der Jubiläumsausgabe des Benefizspiels „Tag der Legenden“ einmal mehr NestWerk.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Bilder und Video 10. „Tag der Legenden“: Michael Ballack als Dauerläufer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*