Niederländer verkauft Eigenheim: Video zeigt Rollercoaster-Fahrt durch Haus

facebook-klein-header
Folge ukonio.de auf Facebook

Das ist doch mal ein spektakulärer „Rundgang“: Ein Niederländer will sein Haus verkaufen, und hat eine Achterbahn gebaut, die durch sämtliche Räumlichkeiten düst.

Für potenzielle Käufer beginnt die wilde Sause mit einer Abfahrt vor dem Garagentor. Erst einmal Fahrt aufgenommen, kann der „Insasse“ sich in „Ruhe“ umschauen, ehe das Gefährt ins erste Stock hochgezogen wird – und es winkt die zweite Abfahrt: Hinaus in den Garten.

Nur: Welcher Käufer des Hauses reißt eine solch spektakuläre Achterbahn denn wieder ab? Wobei: Im Winter kann es natürlich ganz schön zugig werden.

Na ja, und ob wirklich nur interessierte Käufer eine Runde gedreht haben?

Prädikat: Abgefahren.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.