Andres Radio #11: Einfach mal tonangebend sein

regler-cd-player-tide-studio-1-2014-andres-lehmannAndres Lehmann
klein-andres-radio-logo

Andres Radio bei Tide 96.0

Die elfte Sendung „Andres Radio“ beim Hamburger Lokalsender Tide 96.0 in diesem Jahr widmete sich fast ausschließlich der Musik. Wenn man so möchte, handelte es sich um einen vorgezogenen musikalischen Jahresrückblick. Sozusagen.

Die Platte des Monats stammt von Yusuf Islam, vielen auch noch unter seinem tierischen Pseudonym Cat Stevens bekannt: „Tell ’Em I’m Gone“ wurde ausführlich besprochen – und gespielt.

Auch der Meister meldete sich kürzlich zurück – im Rahmen der Bootleg Series erschienen die legendären „The Basemet Tapes“ neu, die Bob Dylan gemeinsam mit der Band – also „der“ Band – im Jahre 1967 aufnahm. Viele Songtexte etwa sind unvollständig, der Klang ist rau – und die Doppel-CD spiegelt den „Sound“ genau so wieder, wie er ursprünglich aufgenommen wurde: Großartig.

Im beschaulichen Düsseldorf sah der Moderator dieser noch nie preisgekrönten Sendung zudem die Brit-Pop-Combo „Maximo Park“ – auch auf das Konzerterlebnis ging er ein. Über des Moderators Viruserkrankung am Tag drauf, die ihn vollends zerlegte, wurde jedoch nicht gesprochen.

Selbstverständlich aber wurde der Rolling Stone Weekender ausführlich thematisiert: Das Festival am Weissenhäuser Strand war auch in diesem Jahr ein Freudenfest für alle Musikliebhaber. Denn: Wenn an zwei Tagen Musiker wie Jeff Tweedy, Markéta Irglová, Selig, „The Untertones“ oder Sven Regener – diesmal als Autor – aufeinander treffen, kann dies nur ein runde Sache sein.

Beiläufig ging es dann auch noch um andere Themen. Aber wirklich nur ganz am Rande. Denn manchmal dreht es sich in dieser Sendung, die seit 2001 „on air“ ist, schlichtweg um Musik: „Andres Radio“ ist und bleibt tonangebend.

Bis zu zehn Tage nach der Ausstrahlung kann die Sendung bei Tide 96.0 im Stream nachempfunden werden.

In der Wiederholung ist die Show am 03. Dezember ab 22 Uhr im Freien Radio Kassel zu hören. Auf 105,8 MHz oder im FRK-Stream.

Die nächste Sendung „Andres Radio“ ist ein Special: „Andres Weihnachten“ läuft am 11. Dezember 2014 bei Tide 96.0. Drei Gäste werden im Studio 1 zugegen sein. Es wird gewichtelt und auf das Jahr zurückgeschaut. Ganz ehrlich: Das kann ja heiter werden.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Andres Radio #11: Einfach mal tonangebend sein"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*