Andres Radio #18: Durchschaubar – Bolzes Virtual-Reality-Brille

andres-radio-studiogast-bolze-virtual-reality-brille-2015-andres-lehmannAndres Lehmann
klein-andres-radio-logo

Andres Radio bei Tide 96.0

Ein Rucksack voller Themen, alphabetisch geordnet – so das Motto der August-Ausgabe von „Andres Radio“. Studiogast Bolze hat schon gegoogelt, da gab es das Internet noch nicht. Äh, gegurgelt. Und freilich ist der IT-Nerd stets auf dem aktuellen Stand: Seine neue Virtual-Reality-Brille brachte er so denn folgerichtig mit ins Studio. Und tauchte ab in andere Welten.

Ansonsten wurden aktuelle Themen abgefrühstückt – alle „Kalauer“ und Themenanstöße zu Alphabet:

– „Wie nennen wir die Holding… komm, lass uns doch mal alphabetisch vorgehen…“

– Google Hauptsitz in Deutschland: Hamburger ABC-Straße

– Domain von Alphabet ist abc.xyzalphabet.com ist schon zugeparkt, von BMW.

– Vorbild von Alphabet: Die Holding von Warren Buffet – alle Infos finden sich auf der optisch bemerkenswerten Seite, einzig animierte GIF-Bildchen fehlen auf berkshirehathaway.com.

Tweet des Monats

Als Tweet des Monats wurde der folgende kreative Erguss gekürt – wie immer standen nur Tweets des Moderators höchstpersönlich zur Auswahl (aus welchen fadenscheinigen Gründen auch immer).

Auch an der ISS, auf der erstmalig Salat angebaut und verspeist wurde, ging kein Weg vorbei. ISS – oder auch auch fliegende Salatschleuder genannt (Tusch). Zudem wurde der neue irdische Gassenhauer des Astronauten Chris Hadfield präsentiert.

Und das Peter Knäbel, Sportchef vom HSV, seinen Rucksack vergessen hat, ist bekannt. Über den Inhalt wurde viel spekuliert, „Andres Radio“ mutmaßt: Im Rucksack war bestimmt das neue Kicker Sonderheft.

Hinweis: Der Stream zur aktuellen Sendung kann im „Andres Radio“-Channel leider nicht mehr abgerufen werden – normalerweise aber bis zu zehn Tage nach der Ausstrahlung.

Die nächste Sendung „Andres Radio“ wird am 10. September ab 18:00 live beim Hamburger Lokalradio Tide 96.0 ausgestrahlt. Die Wiederholung läuft stets am ersten Mittwoch des Monats ab 22 Uhr im Freien Radio Kassel auf 105,8 MHz.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Andres Radio #18: Durchschaubar – Bolzes Virtual-Reality-Brille"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*