Andres Radio #22: Weihnachtsmann-Rätsel gelöst und gewichtelt

andres-radio-tide-lego-minifiguren-2015-andres-lehmanBolze
klein-andres-radio-logo

Andres Radio bei Tide 96.0

Große Tradition: Am Jahresende geht „Andres Weihnachten“ über den Sender – und im Rahmen der 22. Ausgabe von „Andres Radio“ bei Tide ging es am 20. Dezember – nun ja – besinnlich zu. Gehen und gegangen werden – das ewige Thema.

Die beiden Studiogäste Frankie und Bolze durften genau so wie der Moderator höchst selbst beim Studiowichteln ein Geschenk ziehen. Ein Demo-Kartenspiel, ein Mini-Fußballflipper und Leuchtstäbe samt Glitzerflummi gingen von der einen Hand in die andere.

Weihnachtliche Klänge ertönten obendrein. Und ganz nebenbei – in einer fast schon unfassbaren Beiläufigkeit – wurde mit Hilfe von Lego Minifiguren auch noch eines der größten Rätsel dieser Galaxie gelöst: Wer ist der Weihnachtsmann?

Ach so, die Kürung des „Tweet des Jahres“ stieß bei den Studiogästen auf wenig Interesse – es wurde Fußball gespielt. Für das Protokoll: Gewonnen hat so ein eBay Kalauer des Moderators – für die Bucht quasi.

Im Jahre 2016 schließlich geht die Sendung „Andres Radio“ bei Tide 96.0 in Hamburg bereits ins dritte Jahr. Die erste Sendung lockt am 14. Januar gewiss viele Zuhörer vor die Empfangsgeräte. Und vielleicht schaut der Weihnachtsmann ja im Studio vorbei – und gibt dem Moderator eins auf die Mütze. Einfach so ein Mysterium auflösen – wo kommen wir denn da hin!

In diesem Sinne: Ho, ho, ho – und besinnliche Festtage!

Die gesamte Dezember-Ausgabe „Andres Radio“ bis zu zehn Tage nach der Ausstrahlung im Stream bei Tide in voller Länge anhören.

Die nächste Sendung „Andres Radio“ wird am 14. Januar ab 18:00 live beim Hamburger Lokalradio Tide 96.0 ausgestrahlt. Die Wiederholung läuft stets am ersten Mittwoch des Monats ab 22 Uhr im Freien Radio Kassel auf 105,8 MHz.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Andres Radio #22: Weihnachtsmann-Rätsel gelöst und gewichtelt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*