Samsung Galaxy S4 Mini Android 4.2.2: Nach SIM-Karten-Desaster – neue Probleme?

samsung-galaxy-s4-mini-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Das Samsung Galaxy S4 Mini erhielt im vergangenen Jahr das Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean – also jene Version, die für das Galaxy S3 oder Galaxy Note 2 „ausgespart“ wurde. Doch nach dem Rollout traten massive Probleme auf – so wurde bei etlichen Nutzern nach dem Update die SIM-Karte nicht mehr erkannt, das „kompakte“ Smartphone war somit auf einen Schlag nur noch ein „Spielzeug“.

Mittlerweile scheint Samsung wieder Herr der Lage – uns erreichten in den vergangenen Wochen keine negativen Rückmeldungen mehr bezüglich der SIM-Karten-Problematik. Einige Nutzer hatten ihr Smartphone gar eingeschickt – da neben der SIM-Karte auch das WLAN-Netz nicht mehr erkannt wurde. Somit war es nicht möglich, etwa einen Patch zu beziehen.


Noch im Dezember meldeten sich Samsung Galaxy S4 Mini Nutzer zu Wort, die angaben, dass nach dem Update auf Android 4.4 die SIM-Karte nicht mehr erkannt wurde – betroffen ist hiervon der Netzbetreiber o2. Und auch die Datensicherung war aus genannten Gründen nicht mehr möglich. Andere Nutzer gaben an, dass auch ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen keine Lösung mit sich brachte. Solche Probleme auf einem aktuellen mobilen Begleiter – das überrascht(e).

Doch „kleinere“ Probleme treten auf dem Samsung Galaxy S4 Mini offenbar noch immer auf. So berichtet uns ein Nutzer, dass eine Verbindung mit der PC-Software Kies nach dem Update auf Android 4.4 noch immer nicht möglich sei. Zudem lässt die Bluetooth-Verbindung und die Freisprecheinrichtung zu wünschen übrig. Teilweise bleiben zudem die Informationen über den Netzempfang aus.

Ob derweil das Samsung Galaxy S4 Mini das Update auf Android 4.4 KitKat erhält, ist unklar. Samsung hat sich noch nicht konkret geäußert. Doch es steht zu vermuten, dass auch das Galaxy S4 Mini „eines guten Tages“ mit der aktuellen Google-Firmware bedacht wird.

Wie sind eure Erfahrungen mit Android 4.2.2 Jelly Bean: Läuft das Samsung Galaxy S4 Mini stabil? Wird die SIM-Karte nun stets erkannt? Über Rückmeldungen sind wir dankbar.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


4 Kommentare zu "Samsung Galaxy S4 Mini Android 4.2.2: Nach SIM-Karten-Desaster – neue Probleme?"

  1. Warum berichtet eigentlich niemand mal über das Akkuproblem des S4 mini??? Samsung kriegt es anscheinend absolut nicht hin das zu beheben. Oder es ist schlicht Faulheit. Jedenfalls ist der Akkuverbrauch im Standby höher als im normalen Gebrauch. Über Nacht sind gerne mal 30% Akkukapazität verschwunden. Kann man wunderbar nachlesen:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s4-mini-i9195-forum/461238-akku-verbrauch-im-ruhezustand.html
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2380723

    Die Threads über dieses Thema sind mittlerweile elend lang. Berichtet mal darüber, vielleicht nimmt Samsung das Problem dann auch mal ernst…

  2. Ich hatte das Samsung Galaxy S3 mini, ein wirklch tolles Handy, nichts hark. Nun habe ich mir gestern das Samsug Gaalaxy S4 mini zugelegt und bin geschockt, das Srolling oder wie man das nennt ist total ruckelkig. Das hätte ich für ein so teures Handy nicht erwartet, ich bin enttäuscht. Das Dispay obwol es größer ist als von S3 mini kommt nicht ansatzweise an dieser Qualität heran. Das Display wirk unscharf.
    Hoffe das bald ein Update herauskommt und dieses Ruckeln behebt, ansonsten wird es wider verkauft!
    Kundenbewertung auf Amazon ist durchweg positiv und wird als sehr flüssig bezeichnet. Dem kann ich nicht zustimmen!

    • Also das kann doch nicht sein. Meine Frau hat das S3 Mini, das „gut“ läuft. Ich bin vor ein paar Monaten vomS3 auf das S4 Mini umgestiegen.
      Die Performance ist über allen Zweifel erhaben. Es ist sogar schneller als das S3. Da Ruckelt überhaupt nichts. Läuft super flüssig. Apps starten sehr schnell bzw sind sofort da.

      Diesen Kommentar von Florian kann ich nicht nachvollziehen. Das Smartphone scheint Defekt zu sein und man sollte es einschicken.

      Abgesehen davon hatte ich auch keinen der genannten Probleme….

  3. Nachdem neuen update habe ich ein problem mit der Speicherkarte es zeigt oft nach einschalten des smartphones dass sie unerwartet entfernt wurde es geht so zirka 10 mal, dann ist alles ok kann es sein dass ich ne falsche gekauft habe. Es ist eine Sandisk Ultra 16gb, was meint ihr. Das verschieben der apps auf sd funktioniert jetzt einwandfrei.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*