Android 4.4.2: HTC One und Samsung Galaxy S4 Nutzer klagen über Probleme

sony-xperia-z-samsung-galaxy-s4-htc-one-huawei-ascend-p6-android-4-4-kitkat-rolloutSony/ Samsung/ HTC/ Huawei

Das Android 4.4.2 Update lässt einige Smartphone-Jünger jubeln, andere verzweifeln – und viele Nutzer harren noch der Dinge: Der aktuelle „KitKat“-Stand für das Samsung Galaxy S4, HTC One, Huawei Ascend P6, das Sony Xperia Z und Z1 sowie LG G2 und G Flex.

Der Rollout von Android 4.4.2 KitKat ist nun für das Huawei Asend P6 gestartet – wenngleich die Firmware noch eine ganze Ecke von Deutschland entfernt ist: Der Startschuss erfolgte zunächst einmal in China. Doch Besitzer des Huawei Ascend P6 dürften in nicht allzu lange Zeit auch in Europa jubeln können – denn normalerweise geht ein Rollout „global“ über die Bühne – im Zeitraum weniger Wochen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.2 KitKat auf dem Laufenden zu bleiben.

Auch LG Electronics hat sich noch einmal konkret zu den Update-Plänen geäußert: Via Facebook wurde verkündet, dass im zweiten Quartal 2014 gleich mehrere Geräte das schokoladige Update erhalten sollen.


Da Android 4.4.2 auf dem aktuellen Flaggschiff LG G2 schon die Musik macht, können sich auch Besitzer des LG G Flex oder der G Pro auf KitKat freuen.

Zuletzt hatte es geheißen, dass der Rollout von Android 4.4.2 auf dem HTC One ausgesetzt wurde – zu viele Nutzer hätten über Probleme nach dem Aufspielen der neuen Firmware geklagt. Nachdem ukonio.de zunächst durchweg positive Rückmeldungen von Nutzern erhielt, erreichten uns mittlerweile auch kritische Töne. So schreibt uns ein One-Besitzer: „Ich bin mit dem Android 4.4.2 Update für mein HTC One mehr als unzufrieden. Weniger Akkulaufzeit, kein Flash (nicht so ein großes Problem) und viele Spiele (wie z.B. GTA San Andreas) funktionieren nicht mehr.“

Android 4.4.2 fürs HTC One und Galaxy S4: Die Meinungen gehen auseinander

Dem gegenüber stehen aber nach wie vor auch positive Stimmen: Android 4.4.2 laufe „stabil und sauber“, jener One-Nutzer sei „zufrieden damit“.

Gleiche widersprüchliche Angaben erreichen uns derweil auch von Samsung Galaxy S4 Nutzern: „Das Firmware-Update auf Android 4.4.2 hat bei meinem GalaxyS 4 keine
Performance-Verbesserung gebracht. Ich denke sogar, dass mein Galaxy S4
mit der vorherigen Android Version 4.3 stabiler gelaufen ist. In vielen Situationen stürzen verschiede Apps einfach an.“ Sein Fazit klingt ernüchternd: „Ich bin mit dieser Android Version nicht zufrieden.“

Doch auch hier gibt es Nutzer, die zufrieden sind: Android 4.4.2 laufe „tatsächlich spürbar schneller“, jedoch würden sich „beim Scrollen in den Einstellungen leichte Unschärfen und Schlieren bilden“, diesbezüglich müsse „Samsung noch mal nachbessern“. Unterm Strich jedoch hält der Nutzer fest: „Alles in Ordnung und meiner Meinung nach hält der Akku ein wenig länger.“

Besitzer von mobilen Sony-Begleitern müssen noch der Dinge harren – doch egal ob das Sony Xperia Z, Xperia Z1 sowie Xperia ZL und Xperia Z Ultra: Im Verlaufe dieses Monats soll auch hier das Update auf Android 4.4.2 KitKat starten.

Wir behalten die Android 4.4.2 Update-Lage auch in den kommenden Tagen genau im Auge und werden berichten, sobald es weitere Entwicklungen gibt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




12 Kommentare zu "Android 4.4.2: HTC One und Samsung Galaxy S4 Nutzer klagen über Probleme"

  1. Burak S3 & S4 | 6. März 2014 um 11:22 | Antworten

    Habe gestern das Update (4.4.2) runtergeladen, sehr stabil und schnell, habe bis jetzt keine Probleme.

    Beste Grüße

    Burak

    • Seid update auf 4.4.2 (Samsung S4) kann ich mit der Email App keine Emails mehr empfangen, versenden geht. Hat jemand eine Idee wie man das wieder hinbekommt?

  2. Habe das Update gestern früh (4.4.2) runtergeladen. Seither nur Probleme. Kann keine Nachrichten mehr senden. Kein Zugriff auf Galerie oder andere Menüpunkte ohne dass es sich festfährt oder gleich abstürzt. Twitter/FacebookApp funktionieren gar nicht mehr ohne, dass es sich festfährt, deinstallation/neuinstallation überhaupt nicht möglich..fährt sich fest- Akku nun im Nu lehr. Texte empfangen geht nur mit stundenlanger Verzögerung. Verbindet sich auch nicht mehr wirklich mit gespeicherten WLAN verbindungen…

  3. Hab nach dem update Probleme mit dem Wetter widget….s4….zeigt falsche Temperatur an….46 statt 10 grad zbsp.

    • Bei mir war das genauso. Obwohl ich aus Köln komme stand da Bornheim mit 40°. Das Problem hat sich aber gelöst. Tu folgendes:

      Geh auf das Wetter Widget und gehe oben auf Standortliste. Lösche alles, sodass auf dem Homescreen „Standort auswählen“ steht. Dann gibst du wieder dein Ort ein und aktulisierst es, ahja GPS freischalten davor 🙂

    • Genau das gleiche habe ich auch, wenn man es aktualisiert dauert es sehr lange dann steht kurz die richtige Temperatur im Display danach wieder 46 grad. Hatte sogar schon 55 Grad dort stehen. Samsung sollte seine Updates mal testen bevor sie veröffentlicht werden

  4. hab auch das update galaxy s4 vor ein paar tagen über kies gemacht.bisher keine probleme,nur das LTE bei eplus nicht geht

  5. Hmm .. mir fällt schon länger auf .. immer wenn von Samsung Updates kommen haben diese Fehler …
    4.3 läuft nicht zufriedenstellend ist meine eigene Erfahrung … 4.4.2 scheint ja aktuell auch nicht zufriedenstellend Laufen und das S2 mit 4.1.2 läuft ja auch nicht zufriedenstellend berichten die meisten S2 Besitzer … schon seltsam … ist man nicht in der Lage ein funktionierendes Update auszurollen … frage ich mich … habe ein S3 und hoffe auf 4.4.2 da es mit 4.3 nicht zur vollen Zufriedenheit läuft … sind noch einige Fehler vorhanden … was ja beim 4.4.2 auch zu sein scheint …
    na dies sind ja schöne Aussichten … den auch meinem Tab 3 7.0 Wifi würde ein Update gut tun es läuft auch nicht Perfekt fehlt z.B. App to SD und einiges andere mehr … was dringend von Nöten wäre…

  6. Habe eben das update auf meinem s4 installiert und rege mich seit dem nur auf… erst kam ich nicht mehr in denn app store und wlan funktioniert auch nicht mehr.

  7. Habe Android 4.2.2 seit einer Woche für das Samsung Galaxy S4. Seitdem sinkt der Akku stand alle 4 Minuten um 1 % von selbst!
    Sodass der Akku statt 12h nur noch 4h reicht!

  8. Ich habe gestern auf meinem htc one das neu verfügbare systemupdate durchgeführt. Seit dem lässt es sich nicht mehr einschalten. Es läd nur bis zum ersten startbildschirm (htc quietly brilliat) danach wird der Bildschirm schwarz und es versucht sich wieder ein schalten was aber nicht funktioniert. Nachdem zweiten einschalt Versuch kommt immer ein rotes Dreieck mit einem Rufzeichen in der Mitte. Was heißt das und was soll ich jetzt machen. Denn es reagiert auf keine Tasten Kombinationen oder andere versuche das Handy neu zu starten.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*