Android 4.4.2: Sony Xperia Z erhält Update – Samsung Galaxy S3 nicht

sony-xperia-z-screenshotSony

Sony hält Wort – und Android 4.4.2 KitKat erreicht weitere Xperia-Modelle: Noch bis Monatsende sollen auch das Sony Xperia Z, Xperia ZL und Xperia ZR mit dem Update bedacht werden. „Auch“, weil bereits im März der Rollout auf dem Xperia Z1 gestartet ist. Das rund ein halbes Jahr ältere Xperia Z stand somit ein Quartal hinten an.

So denn die Firmware ausgereift ist, ist dies ein überschaubarer Zeitraum. Wenngleich KitKat auf dem Xperia Z1 stabil zu laufen scheint. ukonio.de erhielt nur vereinzelte Zuschriften von Nutzern, die über die Firmware klagten, etwa in Bezug auf die Akkuleistung. Proteststürme wie von LG G2 oder Samsung Galaxy S4 Nutzern blieben derweil aus.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.2 KitKat auf dem Laufenden zu bleiben.

Mit dem Update soll die UI auf dem Xperia Z nun merklich flüssiger laufen, zudem werden zahlreiche Sony-Apps aktualisiert, wie Golem berichtet.


Ein Prozedere, dass auch andere Hersteller durchführen. Bei Samsung jedoch hakte es zuletzt offenkundig zwischen der mobilen Version des Google-Betriebssystems und der „hauseigenen“ Benutzeroberfläche TouchWiz: Angeblich soll dies der Grund dafür sein, dass die internationale Variante des Samsung Galaxy S3 kein Update auf Android 4.4.2 KitKat erhält.

Das Sony Xperia Z jedoch ist auch rund ein halbes Jahr „neuer“ als das Samsung Galaxy S3: Während das Galaxy S3 im April 2012 auf den Markt kam, veröffentlichte Sony das Xperia Z im Januar 2013. Apple hingegen versorgt seine iPhone-Jünger rund vier Jahre mit Updates – ein Plus, das nicht wegzudiskutieren ist – bei all den berechtigten Kritikpunkten an iOS, gerade in Bezug auf die „Offenheit“ des Systems.

Doch immerhin gibt es dann auch im Galaxy-Lager noch eine gute Nachrichte: Das Samsung Galaxy S4 LTE+ soll in Kürze hierzulande das Update auf Android 4.4.2 KitKat erhalten.

Und so ganz gibt sich die Samsung Galaxy S3 Community in Bezug auf Android 4.4.2 auch noch nicht geschlagen: Eine an das Galaxy Note 2 angelehnte Firmware wird als ROM derzeit „gezimmert“.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




1 Kommentar zu "Android 4.4.2: Sony Xperia Z erhält Update – Samsung Galaxy S3 nicht"

  1. ja wunderbar und das das S4 inzwischen schon einen Patch erhalten hat seit gestern lässt man unter den Tisch fallen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*