Android 4.4.2: LG G2 Update rollt, HTC One „ausgesetzt“, Xperia Z und Z1 folgen

facebook-klein-header
Folge ukonio.de auf Facebook

Android 4.4.2 wird dieser Tage für das Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 3 ausgerollt, für das LG G2 erfolgte ebenfalls der Startschuss und das Sony Xperia Z sowie Z1 sollen in Kürze das Update erhalten.

Für das HTC One stieg derweil bereits weißer Rauch auf, doch offenbar ist der Wind gedreht, denn: Erinnerungen an den Rollout von Android 4.3 Jelly Bean für das Galaxy S3 werden wach. HTC nämlich hat die Verteilung von Android 4.4.2 KitKat für das One ausgesetzt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.2 KitKat auf dem Laufenden zu bleiben.

Zahlreiche Nutzer berichteten über Probleme, die Installation OTA („over the air“) hat offenbar bei vielen Nutzern nicht funktioniert. ukonio.de erreichten jedoch zahlreiche „positive“ Zuschriften, nach denen Android 4.4.2 auf dem HTC One ohne Probleme installiert werden konnte.


HTC räumte mittlerweile die Fehler ein und gab an, den Rollout von Android 4.4.2 für das HTC One schnellstmöglichst fortsetzen zu wollen.

klein-lg-g2
LG G2: Android 4.4 kommt

Für das Samsung Galaxy S4 wird die Firmware unterdessen weiter verteilt – wie bisher jedoch „nur“ für Geräte ohne Branding. Noch hat kein Netzbetreiber nachgezogen, so dass Besitzer „gebrandeter“ Galaxy S4 Devices eines Netzbetreibers noch das Nachsehen haben.

Wie die Kollegen von androidnext.de berichten, ist zudem der Rollout für das LG G2 gestartet: Android 4.4.2 wird verteilt, bis dato jedoch nur für Geräte mit Vodafone-Branding. Dies zeigt einmal mehr: Es ist nicht immer gesagt, dass zunächst freie Geräte das Update erhalten. Wie wir bereits berichten haben, soll sich dank der neuen Google-Firmware beim LG G2 auch die Kamera „verbessern“, wenngleich die LG Benutzeroberfläche Optimus wenige Veränderungen im Vergleich zur Vorgängerversion aufweist.




7 Antworten auf „Android 4.4.2: LG G2 Update rollt, HTC One „ausgesetzt“, Xperia Z und Z1 folgen“

  1. Ich habe das Update auf mein Galaxy S4 erhalten und bin im ganzen zufrieden damit. Es läuft tatsächlich wirklich spürbar schneller, aber beim scrollen in den Einstellungen bilden sich leichte Unscharfen und Schlieren da muss Samsung nochmal nach bessern sonst ist alles in Ordnung und meiner Meinung nach hält der Akku ein wenig länger.

  2. Ich bin mit dem 4.4.2 Update aufm One mehr als unzufrieden. Weniger Akkulaufzeit, kein Flash(nicht so’n großes Problem) und viele Spiele (wie z.b. GTA San Andreas) funktionieren nicht mehr.

  3. Der Firmwareupdate auf Android 4.4.2 bei meinem GalaxyS 4 hat keine
    Perfornanceverbessrrung gebracht. Ich denke sogar, dass mein Galaxy S4
    mit der vorherigen Android Version 4.3 stabiler gelaufen ist.
    In vielen Situtionen stürzen verschiede Apps einfach an.
    Ich bin mit dieser Android Version nicht zufrieden

  4. Ich wohne in München und hab das Update immer noch nicht bekommen !! Das gibt’s doch nicht !! Wie lange soll ich denn noch warten ??

Schreibe einen Kommentar zu Babo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.