Android 4.4.3 naht: LG Nexus 5, Samsung Galaxy S4, HTC One, LG G2, Sony Xperia Z1

sony-xperia-z2-samsung-galaxy-s5-htc-one-m8-front-herstellerSony/ Samsung/ HTC

Android 4.4.3 KitKat kündigt sich an – doch der ganz große „optische“ Wurf dürfte die künftige Android-Version nicht sein. Vielmehr ein beschaulicher Patch. Immerhin verdichten sich die Anzeichen, dass jene Firmware nicht nur in Kürze auf den Stock-Android-Geräten LG Nexus 4 oder Nexus 5 ausgerollt werden könnte. Auch Samsung ist offenbar bereits am Tüfteln: Wie die Kollegen von sammytoday.com berichten, taucht Android 4.4.3 bereits auf der Samsung-Entwickler-Website auf.

Offenbar wird Android 4.4.3 für ein Modell mit der Nummer SM-G906 abgestimmt. Hierbei soll es sich aber nicht um das Samsung Galaxy S4 oder Galaxy S5 handeln. Sondern vielmehr um das – offiziell noch nicht bestätigte – Samsung Galaxy S5 Prime.


Da jedoch Andorid 4.4.2 auf dem Samsung Galaxy S4 alles andere als einwandfrei „läuft“, steht zu vermuten, dass auch auf dem 2013er-Flaggschiff jenes Firmware-Update ausgerollt wird. Ein „Auftauchen“ im Entwicklerforum derweil spricht dafür, dass das Update – frei übersetzt – nicht mehr lange auf sich warten lässt, so zumindest orakelt sammytoday.com.

Interessant: Laut Gerüchten – und diese sind gewiss nicht abwegig – darf Android 4.4.3 als Bug-Fix-Update verstanden werden. Der Patch könnte etwa die Akku-Problematik lösen, die unter Android 4.4.2 auftritt.

Doch der Patch muss gewiss von den weiteren Herstellern noch individuell angepasst werden. So steht zu vermuten, dass nicht nur Samsung bereits werkelt, auch HTC dürfte für sein One M7 und das neue One M8 sowie Sony für die Xperia-Flaggschiffe, allen voran das Xperia Z1 und das neue Xperia Z2 – eine Verteilung der Firmware vorbereiten. Auch das LG G2, hier wurde bereits ein Android 4.4.2 Patch verteilt, dürfte mit Android 4.4.3 bedacht werden.

Gut möglich ist zudem, dass es sich bei Android 4.4.3 um Googles letzte KitKat-Version handelt. Die Gerüchte halten sich recht hartnäckig, nach denen auf der Google-Entwicklerkonferenz I/O Ende Juni Android 5 vorgestellt werden könnte.

Und dann geht das ganze Android-Update-Spielchen von vorne los. Zuvor aber können sich vermutlich in Kürze Nutzer des LG Nexus 5 und bald darauf auch Samsung Galaxy S4, HTC One, LG G2 oder Sony Xperia Z1 Jünger auf den letzten KitKat-Feinschliff freuen. Die Besitzer der brandneuen Samsung Galaxy S5, HTC One M8 und Sony Xperia Z2 sind aktuell so und so auf der Update-Sonnenseite…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+




Kommentar hinterlassen zu "Android 4.4.3 naht: LG Nexus 5, Samsung Galaxy S4, HTC One, LG G2, Sony Xperia Z1"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*