Samsung Galaxy S4, Galaxy S5 und HTC One M8: Gleich Update auf Android 4.4.4?

sony-xperia-z2-samsung-galaxy-s5-htc-one-m8-front-herstellerSony/ Samsung/ HTC

Noch wurde Android 4.4.3 nicht für das Samsung Galaxy S5 ausgerollt – doch die Modelle SM-G900F samt Qalcomms Snapdragon 801 und das SM-G900-H mit verbautem Octa-Core Exynos 5422 Prozessor sollen in Kürze das Update erhalten. Im Grunde genommen war zuletzt stets die Rede davon, dass die Firmware noch im Juni verteilt werden soll.

Doch mittlerweile hat der Juli bereits Fahrt aufgenommen. Und just in jenem „Sonne-Monat“ soll auch das Samsung Galaxy S4 LTE+ das Update auf Android 4.4.3 erhalten. Die Angaben, die etwa die Kollegen von AndroidGeeks hinausposaunt haben, stützen sich aber auf das gleiche Dokument, das das Update für die genannten Galaxy S5 Varianten schon für Juni in Aussicht stellten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.3 auf dem Laufenden zu bleiben.

Derweil ist der Rollout von Android 4.4.4 für das Sony Xperia Z1 und Xperia Z1 Compact bereits gestartet – hier ist Sony also zumindest in Bezug auf sein 2013er Flaggschiff Xperia Z1 an Samsung und HTC vorbeigezogen. Für das neue Sony Xperia Z2 steht das Update noch aus.


Nicht ausgeschlossen scheint derweil, dass Samsung womöglich gleich Android 4.4.4 auf dem Samsung Galaxy S4 und Galaxy S5 verteilt. Denn: Auch HTC plant offenbar, Android 4.4.3 zu „überspringen“ und Android 4.4.4 zu verteilen. So zumindest lassen es Dokumente vermuten, die von androidauthority.com verbreitet wurden. Auf den Nexus-Geräten wird Android 4.4.4 bereits seit knapp drei Wochen verteilt.

Demnach könnten das HTC One (M7) und das neue HTC One (M8) sogleich das aktuelle KitKat-Update erhalten – gepaart mit Sense 6. Auch das HTC One Mini 2 soll zeitnah das Update auf Android 4.4.4 erhalten.

Der Rollout für die HTC One M7 und M8 Google Play Editions ist bereits gestartet – hierbei handelt es sich jedoch um Modelle, die mit Stock Android ausgestattet sind, sprich ohne die hauseigene Benutzeroberfläche Sense – analog der Nexus-Reihe. Und: Das HTC One M7 und One M8 Google Play Edition sind nur in den USA erhältlich.

So oder so: Der Juli dürfte in Bezug auf Android-Updatse zumindest für HTC One M7 und M8 sowie Samsung Galaxy S4 und Galaxy S5 verheißungsvoll werden. Und nicht nur heiß.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

1 Kommentar zu "Samsung Galaxy S4, Galaxy S5 und HTC One M8: Gleich Update auf Android 4.4.4?"

  1. ich habe ein samsung gt-9505 ist dafür auch 4.4.3 vorgesehen!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*