Android 4.4.4: Samsung Galaxy S4 und S5 sowie HTC One M7 und M8 Nutzer warten

motorola-moto-g-googleMotorola/ Google

Egal ob nun Android 4.4.3 – oder das Bug-Fix-Update Android 4.4.4: Recht behäbig breitet sich die aktuelle (und fast aktuelle) Google-Firmware weiter aus.

Noch ist der Rollout für das HTC One M7 und M8 nicht gestartet – und auch das Samsung Galaxy S5 wurde bis dato nicht mit dem Update versehen. Seit Wochen ist zu lesen, dass sowohl das HTC One M7 und M8 als auch das Samsung Galaxy S5 das Android 4.4.4 KitKat Update noch in diesem Juli erhalten sollen.

Doch der halbe Juli ist bereits Geschichte. Zeitnah soll zudem auch der Rollout für das Samsung Galaxy S4 folgen, nachdem das Android 4.4.2 Update nicht gerade umjubelt wurde – zu viele Probleme stellten sich bei vielen Nutzern nach dem Update auf ihrem Galaxy S4 ein, während das Galaxy S5 mit jener Android-Version auf den Markt kam – und wie ein Kätzchen schnurrt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android 4.4.3 auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuell wird Android 4.4.2 für das Samsung Galaxy S4 Mini verteilt – hier ist das Update ebenfalls mit Problemen behaftet.


Doch es gibt auch erfreuliche Neuigkeiten: So ist im Netz zu lesen, dass der Rollout für das Motorola Moto G und Moto E gestartet ist – eine offizielle Bestätigung von Motorola steht aber noch aus. Festzustehen scheint aber, dass Android 4.4.3 übersprungen wird.

Google hat zwar die Mobilfunkbranche von Motorola wieder verkauft – dennoch laufen das Mittelklassemodell Moto G, das Einsteigergerät Moto E und das in Europa „nachgeschobene“ Moto X als Flaggschiff mit Stock-Android. Da der Rollout für das LG Nexus 4 oder Nexus 5 bereits im Juni gestartet ist, ist der Startschuss für das Moto G und Moto E fast überfällig. Denn: Für Geräte mit „purem“ Android erfolgen die Updates normalerweise zeitnah. Auch die Tablets Nexus 7 oder Nexus 10 erhalten die aktuellen Android-Updates stets Wochen und Monate vor der Konkurrenz. Jedoch nur in einem Zeitraum von 18 Monaten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

2 Kommentare zu "Android 4.4.4: Samsung Galaxy S4 und S5 sowie HTC One M7 und M8 Nutzer warten"

  1. warte noch immer auf ein UPDATE fuer HTC one m8

  2. Hallo
    ich bekomme gerade eine Firmware Aktualisierung für mein GT-9505 Ver.13.11.20.01
    Gruß

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*