Android 4.4 KitKat: Rollout für LG Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 beginnt

nexus-4-7-10-screenshot-store-google-playGoogle Play/ Screenshot

Für knapp zwei Wochen konnten Käufer des brandneuen LG Nexus 5 Android 4.4 KitKat exklusiv nutzen – doch nun beginnt, wie schon im Rahmen der Android 4.4 Vorstellung via Blog-Post angekündigt – der Rollout für „ältere“ Nexus-Geräte. Jedoch nur zum Teil.

Zunächst sollen das LG Nexus 4, das Asus Nexus 7 (Versionen 2012 und 2013) sowie das Samsung Nexus 10 mit der neuen Android-Version bedacht werden. Nexus 7 und 10 Geräte mit mobiler Internetnutzung sollen das Update zudem in Kürze erhalten, wie Google offiziell verkündete.


Keine Angaben wurden derweil gemacht, wann genau die Google Play Editions des Samsung Galaxy S4 und HTC One das Update erhalten. Diese Geräte sind aktuell aber nur in den USA erhältlich.

Über den Funktionsumfang für die weiteren Nexus-Geräte wurde viel spekuliert, doch offenbar ist Android 4.4 auf dem Nexus 4, 7 und 10 fast identisch mit der Firmware des Nexus 5. Mit einer Ausnahme: Der neue Funktionsumfang von Google Now, samt eigenem Screen, soll zunächst „exklusiv“ auf dem Nexus 5 getestet werden. Stellt sich heraus, dass die „intensive“ Einbindung bei den Nutzern ankommt, soll es diesbezüglich eine App im Google Play Store geben.

„OK, Google“

ukonio.de hat die neuen Android 4.4 Funktionen auf dem LG Nexus 5 bereits für löblich befunden – und sich bis dato an Google Now nicht „gestört“. Wenngleich Befehle wie „OK, Google“, um das Nexus 5 per Sprachbefehl zu „starten“, bis dato nur funktionieren, wenn die Sprache auf Englisch umgestellt wird.

Das Samsung Galaxy Nexus erhält derweil kein Update auf Android 4.4, Google gab an, dass Geräte, die älter als 18 Monate sind, nicht mehr mit der neuen Firmware bedacht werden. Zudem darf durchaus darüber gerätselt werden, ob es sich bei Android 4.4 tatsächlich noch um „Stock Android“ handelt – oder um quasi eigene „Google-Benutzeroberfläche“, spielen die Google-Anwendungen – siehe unter anderem Google Now – eine immer größere Rolle.

Wann andere Hersteller mit dem Rollout von Android 4.4 starten, ist noch nicht klar terminiert. Doch allen voran Sony hat sich bereits zu den eigenen Update-Plänen geäußert, die sich aber „erst“ in 2014 abspielen werden.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Android 4.4 KitKat: Rollout für LG Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 beginnt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*