Android 5.0 Rollout: LG G3, Moto X und G vorneweg – Sony Xperia Z3 und HTC One 8 folgen

motorola-moto-x-2014-motorolaMotorola

Aktuell gibt es ein spannendes Wettrennen – und womöglich lässt sich am Ende kein eindeutiger Sieger küren: Android 5.0 Lollipop wird für das LG G3, Motorola Moto X und Moto G sowie das LG Nexus 5, Nexus 4, Nexus 7, 10 und Nexus 4 LTE ausgerollt.

Da der Rollout in mehreren Wellen abläuft und der gesamte Globus mit dem Update bedacht wird, ist nicht klar, wer die Nase vorn hat. Doch der Papierform nach hat tatsächlich zunächst Motorola den Startschuss gegeben – in den USA rollt bereits seit einigen Tagen das Update für das Moto X und Moto, wohlgemerkt die 2. Generation aus diesem Jahr.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android 5.0 auf dem Laufenden zu bleiben.

LG Electronics hatte zudem Anfang der Woche verkündet, dass noch in dieser Woche das LG G3 mit dem Update bedacht werden soll – bis dato ist aber offenbar noch kein weißer Rauch aufgestiegen.


Google hingegen wollte ursprünglich bereits am 3. November mit dem Update starten – doch offenbar gab es Wifi-Akku-Probleme. Mittlerweile hat sich Andy aber zu Wort gemeldet – und der Rollout ist gestartet. Einige Nutzer haben uns bereits berichtet, dass sie Android 5.0 Lollipop beziehen konnten – auf den ukonio.de-Redaktionsgeräten, LG Nexus 5 und Asus Nexus 7, ist bis dato kein Android 5.0 gelandet.

Wenngleich die Google-Nexus-Geräte und Motorola samt Stock Android im Vorteil sind – hat sich LG Electronics offenbar so richtig gesputet, um das aktuelle Flaggschiff, das LG G3, mit Androie 5.0 auszustatten.

Android 5.0: HTC und Sony legen nach

Auch HTC und Sony haben ihre Android 5.0 Update-Pläne bereits auf den Tisch gelegt. HTC möchte das One M7 und das One M8 binnen neunzig Tagen nach dem Rollout-Start auf ihren Geräten verteilen, Anpassungen mit Sense gehen voraus. Jedoch soll Sense in keiner neuen Version des Weges kommen.

Sony hat zudem verkündet, dass alle Xperia-Z-Modelle das Update auf Android 5.0 erhalten – somit sind neben dem Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 auch das Xperia Z1 und das Xperia Z mit an Bord. Die beiden „Mini“-Varianten, sprich das Xperia Z1 Compact und Xperia Z3, Compact werden ebenfalls mit dem aktuellen Update bedacht.

Fast alle Hersteller haben sich zu ihren Update-Plänen via Blog geäußert. So teilte Motorola den Startschuss für den Android 5.0 Lollipop Rollout für das Motorola Moto G und Moto X (2. Generation) via Blogspot mit. Und LG Electronics verkündete in seinem digitalen Newsroom die freudige Nachricht, dass zumindest der Rollout für das LG G3 binnen weniger Tage starten soll. Bis dato schweigt sich Samsung noch aus.

Sobald es Neuigkeiten in Bezug auf den Android 5.0 Rollout gibt, werden wir zeitnah auf ukonio.de berichten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Android 5.0 Rollout: LG G3, Moto X und G vorneweg – Sony Xperia Z3 und HTC One 8 folgen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*