Android 5.0 Zeitplan: Samsung Galaxy S5, HTC One M8, Sony Xperia Z3 & LG G3

htc-one-m8-pink-evleaksEvleaks

Android 5.0 Lollipop wird verteilt – für die Nexus-Geräte. Auf unseren Redaktionsgeräten – LG Nexus 5, Asus Nexus 7 und Samsung Nexus 10 – hat es jedoch noch nicht „geklingelt“. Im offiziellen Android Blog werden derweil schon einmal die Änderungen aufgezeigt, auf die sich Nutzer des Nexus 5, Nexus 4, Nexus 7 und Co. freuen können.

Wann genau das HTC One M7 und M8, das Samsung Galaxy S4, Galaxy S5 oder Galaxy Note 4, das LG G2 und G3 sowie das Sony Xperia Z3, Z2, Z1 und Z das Update erhalten, steht zwar nicht in den Sternen, denn – abgesehen von Samsung – haben sich alle Hersteller zu ihrer Update-Politik geäußert. Doch einige Ungewissheiten bleiben.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android 5.0 Lollipop auf dem Laufenden zu bleiben.

Interessant etwa ist, was sich bei HTC abzuspielen scheint. @upleaks hat via Twitter verkündet, dass das HTC One M8 zwar das Update auf Android 5.0 Lollipop erhält, es jedoch bei Sense 6 bleibt. Ursprünglich wurde – zumindest – damit gerechnet, dass mit dem Android 5.0 Update für das HTC One M7 und One M8 auch die UI Sense 7 einhergeht. Wie das nun genau optisch zusammenpasst – Lollipop und Sense 6 – ist eine spannende Frage.


Wie Android 5.0 auf dem Samsung Galaxy S5 aussieht, ist derweil bekannt – SamMobile hat unlängst Bilder und Video veröffentlicht, die eine „quasi“ finale Version von Lollipop zeigen soll. Zudem dürfte, erneut laut SamMobile, Android 5.0 auch für das Samsung Galaxy S4 verteilt werden. Einen genauen Zeitplan gibt es jedoch nach wie vor nicht. Zuletzt hatte es geheißen, dass das Samsung Galaxy S5 bereits im Dezember das Update erhalten könnte – wohlgemerkt Android 5.0. Aber das ist: Reine Spekulation.

Android 5.0 bahn sicht seinen Weg

Sony hatte bereits verkündet, dass neben den neuen Sony Xperia Z3 und Z3 Compact auch das Xperia Z2, Xperia Z1 und Xperia Z das Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten sollen.

Sony Xperia Z2 Nutzer freuen sich dieser Tage aber zunächst einmal über den Rollout von Android 4.4.4 KitKat. Jene Version also, die in Deutschland noch immer für das Samsung Galaxy S5, Galaxy S4 und Galaxy Note 3 aussteht.

LG Electronics hat ebenfalls verkündet, dass das LG G2 und G3 das Lollipop-Update erhalten sollen. Vermutet wird, dass LG analog HTC, Samsung (kolportierweise) und Sony im ersten Quartal 2015 Android 5.0 verteilt.

Vorneweg läuft Motorola: Da der Hersteller analog der Nexus-Geräte auf Stock-Android vertraut, sollen das Motorola Moto G und Moto X (jeweils beide Versionen) in Kürze das Update auf Android 5.0 erhalten.

Im folgenden listen wir all jene Geräte auf, für die Android 5.0 Lollipop bestätigt wurde. Da sich Samsung noch nicht offiziell geäußert hat, müssen wir uns das Galaxy S4, Galaxy S5 und Galaxy Note 3 bis dato noch hinzudenken.

Android 5.0 Lollipop – Rollout in 2014 oder erstes Quartal 2015

Asus Nexus 7 (2012)
Asus Nexus 7 (2013)
HTC Nexus 9
HTC One M7 (Sense 6 bleibt?)
HTC One M8 (Sense 6 bleibt?)
LG G3
LG Nexus 4
LG Nexus 5
Motorola Nexus 6
Motorola Droid Maxx
Motorola Droid Mini
Motorola Moto E
Motorola Moto G (1. Generation 2013)
Motorola Moto G (2. Generation 2014)
Motorola Moto X (1. Generation 2013)
Motorola Moto X (2. Generation 2014)
Motorola Ultra
Samsung Nexus 10
Sony Xperia Z
Sony Xperia Z1
Sony Xperia Z1 Compact
Sony Xperia Z2
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Android 5.0 Zeitplan: Samsung Galaxy S5, HTC One M8, Sony Xperia Z3 & LG G3"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*