Android 5.0: Samsung Galaxy S5 Update vor Sony Xperia Z3 und HTC One M8?

samsung-galaxy-s5-front-rueckseiteSamsung
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Im Jahr 2015 dürfte sich Lollipop flächendeckend durchsetzen. Und das Jahr geht, wie es so schön heißt, auch schon gut los: Das Samsung Galaxy S5 erhält nach Polen und Südkorea nun nahezu flächendeckend auch in Spanien das Update auf Android 5.0. Die Kollegen von SamMobile geben zudem zu Protokoll, dass neben Spanien auch zeitnah weitere Länder mit dem Update bedacht werden sollen. Somit können sich Samsung Galaxy S5 Besitzer hierzulande berechtigte Hoffnungen auf einen nahenden Rollout machen. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android 5.0 Lollipop auf dem Laufenden zu bleiben. Auch das Sony Xperia Z3 oder HTC One M8 sollen im ersten Quartal das Update erhalten – Sony könnte sich, zumindest in einigen Ländern, ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Samsung liefern. Doch nicht nur das Galaxy S5 oder Xperia Z3 stehen im Fokus. Auch das Galaxy S4, Xperia Z2 oder HTC One (M7) werden mit dem Update beacht. Nur: Offenbar werden die aktuellen Highend-Geräte bevorzugt.
Herausgestrichen wird von SamMobile, dass sich dank Android 5.0 die Akkulaufzeit des Galaxy S5 verbessern soll. Davon dürften jedoch auch „ältere“ Geräte wie das Galaxy S4 oder Galaxy Note 3 profitieren. Auch das Samsung Galaxy Note 4 soll in Kürze das Update erhalten – noch ist der Startschuss allerdings nicht erfolgt. Das Galaxy S5 scheinet in Bezug auf das Update leicht im Vorteil zu sein.
twitter-ukonio-logo

Folge ukonio.de bei Twitter

Derweil dürfte es – egal, ob nun das Galaxy S5, Xperia Z3 oder HTC One M8 angeführt wird – nicht lange bei Android 5.0 als aktuelle Firmware bleiben. Ganz offenbar führt ein Problem beim Arbeitsspeicher zu App-Abstürzen, wie AndroidPolice.com berichtet. Ein Bug-Fix-Update soll dieses Problem jedoch beheben. Möglich ist aber auch, dass jene Hersteller, die die Firmware noch nicht verteilt haben, womöglich schon reagiert– und den „Patch“ bereits realisiert haben Für das LG G3, LG Nexus 4 oder Nexus 5 sowie das Motorola Moto X und Moto G (zweite Generation) ist der Rollout bereits gestartet. Hier könnte ein Nachbessern vonnöten sein. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

3 Kommentare zu "Android 5.0: Samsung Galaxy S5 Update vor Sony Xperia Z3 und HTC One M8?"

  1. hallo wann bekommt Samsung galaxy s4 update 5.0

  2. Patrick Wetzig | 2. Januar 2015 um 07:24 | Antworten

    Genau Samsung mach mal

  3. Also heute habe ich das Update auf Android 5.0 durch geführt dies ging über OTA ( over the air ) das Update Paket hatte 926,86 MB ändern.

    Mal schauen wie sich das macht.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*