Android 5.0 naht fürs Sony Xperia Z3 und HTC One M8 – Samsung Galaxy S4 „hinten dran“?

sony-xperia-z3-frontSony

Android 5.0 schreibt weitere muntere Geschichten. So ist aus Vietnam zu hören, dass Lollipop kurzzeitig OTA („over the air“) für das Phablet Samsung Galaxy Note 3 bezogen werden konnte. Zuletzt hatte es geheißen, Android 5.0 würde im ersten Quartal 2015 für das Galaxy Note 3, Galaxy S3 und Note 4 verteilt. Doch: Dabei scheint es auch zu bleiben.

Kurze Zeit, nachdem das Update – gewiss zur Überraschung so manch Galaxy Note 3 Nutzers – laut samsungviet bereitgestellt wurde, verschwand es auch wieder. All jene, die vermutlich eine finale Preview von Android 5.0 Lollipop bezogen haben, können diese natürlich aufgespielt lassen. Doch all jene Nutzern die darauf hoffen, dass sich die Firmware nun rasch im Netz verteilt: In Vietnam ist eine andere Version des Galaxy Note 3 im Umlauf.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android 5.0 Lollipop auf dem Laufenden zu bleiben.

Derweil breitet sich Android 5.0 nun für das LG G3 tatsächlich „flächendeckend“ aus, nachdem am 1. Dezember zunächst der Rollout für das LG G3 nebst Vodafone-Branding verteilt wurde. Mittlerweile aber sind auch G3-Besitzer „freier Geräte“ am Zuge – auch ukonio.de erhielt entsprechende Rückmeldungen von Nutzern. Probleme mit der Firmware scheint es keine zu geben, das System läuft stabil.


HTC One M8 Nutzer können sich derweil womöglich früher über das Android 5.0 Update freuen, als bis dato angenommen: Der Twitter-Nutzer AGuyNamedJoy (nun ja…) möchte im Rahmen einer internen HTC-Sitzung in London davon Wind bekommen haben, dass der Rollout von Android 5.0 für das HTC One M8 bereits am 3. Januar 2015 starten soll.

Das alles klingt nun aber wahrlich sehr vage. Fakt ist: HTC hatte bekannt gegeben, dass neunzig Tage nach dem Start des ersten Rollouts von Lollipop auch das One M8 und kurze Zeit später das One M7 zum Zuge kommen sollen.

Sony Xperia Z3: Android 5.0 kurz vor dem Release?

Derweil ist dem XperiaBlog zu entnehmen, dass – wenig überraschend – Android 5.0 für das Sony Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact bereits eifrig getestet wird. Es steht somit zu vermuten, dass tatsächlich zunächst die aktuellen Sony Xperia Z3 und Z3 Compact das Update erhalten, ehe – wie von Sony unlängst versprochen – alle weiteren Xperia-Z-Modelle das Update erhalten, darunter das Xperia Z2, Z1 und Z.

Und nun ein Satz zum Samsung Galaxy S4: Für die Google Play Edition rollt Android 5.0 Lollipop in den USA. Doch einen kleinen Haken gibt es auch hier: Das Galaxy S4 ist die letzte GPE, die das Update erhielt. Manch Besitzer des Galaxy S4 mag denken: Hoffentlich kein schlechtes Omen…

Android 5.0 Lollipop – Rollout in 2014 oder erstes Quartal 2015 (X Rollout-Start)

Asus Nexus 7 (2012) – X
Asus Nexus 7 (2013) – X
HTC Nexus 9 – X
HTC One M7
HTC One M8
LG G3 – X
LG Nexus 4 – X
LG Nexus 5 – X
Motorola Nexus 6 – X
Motorola Droid Maxx
Motorola Droid Mini
Motorola Moto E
Motorola Moto G (1. Generation 2013)
Motorola Moto G (2. Generation 2014) – X (USA, Indien)
Motorola Moto X (1. Generation 2013)
Motorola Moto X (2. Generation 2014) – X (USA, Indien)
Motorola Ultra
Samsung Nexus 10 – X
Sony Xperia Z
Sony Xperia Z1
Sony Xperia Z1 Compact
Sony Xperia Z2
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z Ultra – X (USA)

Weitere Android 5.0 Meldungen in der Übersicht

Das Samsung Galaxy S4 – sprich der Vorläufer des Galaxy S5 – sowie die Phablets Samsung Galaxy Note 3 und Galaxy Note 4 sollen das Update im ersten Quartal 2014 erhalten. Einiges spricht dafür, dass bereits der Januar für das Update „auserkoren“ wurde – die letzten Previews warten bereits stabiler als erste Versionen, die „geleakt“ waren. Doch unter dem Strich bleibt wohl die Erkenntnis: „Nur“ das Samsung Galaxy S5 dürfte tatsächlich noch in 2014 das Update erhalten – natürlich würden sich Besitzer des Galaxy S4 oder Note 3 gerne zur Weihnachtszeit überraschen lassen.

Abgesehen des Galaxy Note 3 oder Galaxy S4 soll übrigens laut eines der SamMobile-Gründers auch das Galaxy Alpha im ersten Quartal mit Android 5.0 bedacht werden – so die Mitteilung via Twitter.

Das LG G3 erhält auch hierzulande das Update auf Android 5.0 Lollipop – Nutzer des LG G2 bekommen das Update vermutlich im ersten Quartal 2015 serviert. Somit folgt das LG G3 auf die Nexus-Geräte, die hierzulande „gerade so“ als erstes mit der Firmware bedacht wurden. Denn: Motorola und LG Electronics sind den Google-Geräten auf den Fersen.

Derweil hat die britische Seite techradar.com aufgelistet, wann Besitzer des HTC One M8, One M7 oder Sony Nutzer des Sony Xperia Z3, Xperia Z2, Z1 und Z das Update beziehen können. Kurzform: Im ersten Quartal 2015 soll es klingeln.

Wie bereits beschrieben, sind alle Xperia-Z-Geräte „an Bord“ – auch Besitzer des Xperia ZL, das Xperia Z1 Compact oder das Xperia Z3 Compact können fest mit Android 5.0 rechnen.

Vorneweg schwebt hier – einmal mal – eine Google Play Edtion: Das Sony Xperia Z Ultra erhält bereits das Update, und ist somit in guter Gesellschaft mit dem Galaxy S5, Galaxy S4, HTC One M8 und One M7.

Sobald wir Neuigkeiten bezüglich des Android 5.0 Updates aufspüren, werden wir wie gehabt zeitnah auf ukonio.de berichten.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Android 5.0 naht fürs Sony Xperia Z3 und HTC One M8 – Samsung Galaxy S4 „hinten dran“?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*