Android 5.0: Auf Samsung Galaxy S5 folgt Galaxy Note 3 – vor Galaxy S4 und Note 4

samsung-galaxy-note-3-rueckseiteSamsung

Nach dem Samsung Galaxy S5 ist der Android 5.0 Rollout für das Samsung Galaxy Note 3 gestartet – vor Galaxy S4 und Note 4. Das HTC One M8 erhält das Update – mit Branding.

Android 5.0 Lollipop verbreitet sich weiter. Zwar nicht rasendschnell, aber es geht weiter voran. So darf mittlerweile davon gesprochen werden, dass das Samsung Galaxy S5 das Android 5.0 Update flächendeckend erhält. Einige Galaxy S5 Nutzer – gerade freier Geräte – harren jedoch noch der Dinge. Doch „es wird“.

Auf das Galaxy S5 scheint interessanterweise nicht das Samsung Galaxy S4 zu folgen. Und auch nicht das Galaxy Note 4. Sondern: Das Samsung Galaxy Note 3. Wie die Kollegen von sammobile.com berichten, ist der Android 5.0 Rollout für das Galaxy Note 3 in Russland gestartet.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um über Android 5.0 Lollipop auf dem Laufenden zu bleiben.

Somit wird – etwas überraschend – das Galaxy Note 4 als aktuelles Phablet der Südkoreaner ausgebremst. Bis dato wurde damit gerechnet, dass zunächst das Note 4 am Zuge ist – ehe das Samsung Galaxy S4 und Galaxy Note 3 im Gleichklang nachziehen.


Und auch aus dem Hause HTC gibt es Neuigkeiten: Via Twitter hat HTC verkündet, dass der Rollout für das HTC One M8 in Deutschland gestartet ist. Die Rede ist von Geräten mit Branding – sprich: Das HTC One M8 samt Netzbetreiber-Branding der Deutschen Telekom, Vodafone oder o2 erhalten die Firmware. Wann freie Geräte nachziehen, ist bis dato nicht bekannt. Doch mit einem zeitnahen Rollout auch für freie HTC One M8 darf gerechnet werden.

Noch steht der Startschuss derweil für das HTC One M7 aus – jedoch wurde unlängst verkündet, dass neben dem HTC One M8 eben auch das ein Jahr ältere One M7 das Update erhalten soll.

Das Sony Xperia Z3 soll übrigens im Februar mit dem Update bedacht werden. Da der „kurze“ Monat mit großen Schritten naht, dürften somit auch Xperia Z3 Nutzer nicht mehr allzu lange der Dinge harren. Auch das Sony Xperia Z2, Xperia Z1 und das Xperia Z sollen das Update erhalten – jedoch zu einem späteren Zeitpunkt.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


3 Kommentare zu "Android 5.0: Auf Samsung Galaxy S5 folgt Galaxy Note 3 – vor Galaxy S4 und Note 4"

  1. Habe ein Galaxy s5 mit 1und1 Branding und es ist immer noch kein Upgrade in Sicht.

    • UPDATE:

      Das Samsung GALAXY S4 (GT-I9500) erhält Android 5.0 – jedoch noch nicht die Snapdrogan Variante (GT-I9505), die hier in Deutschland erhältlich ist.

  2. Dieser hickhack
    um dieser lollipop
    es geht los (polen, rusland)
    Und keiner weiss Bescheid
    genau wann in deutschland
    endlich diesen update bekommt..
    dieser update Politik nervt
    und animiert für die Zukunft
    doch auf ein zuverlässige andere betribs system
    Umzusteigen…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*