Android 6.0: Samsung Galaxy S6, Galaxy S5 oder Note 5 wohl gleich mit Android 6.0.1

samsung-galaxy-s3-displaySamsung
facebook-klein-header

Folge ukonio.de auf Facebook

Noch immer hat Samsung für keinen mobilen Begleiter Android 6.0 Marshmallow ausgerollt. Und womöglich werden die Südkoreaner dies auch nie tun. Grund: Laut einer Liste auf GeekBench könnte sich sogleich Android 6.0.1 auf den Geräten breit machen. Zumindest auf dem Samsung Galaxy S6 soll von Beginn an Android 6.0.1 Marshmallow die Musik machen. Ohnehin unterscheiden sich die Versionen Android 6.0 und Android 6.0.1 nur geringfügig. Und es wäre fraglich, warum Samsung auf Android 6.0 beharrt, während längst eine aktualisierte Version zur Verfügung gestellt wurde. Da jedoch zunächst das Samsung Galaxy S6 das Update erhalten soll, ehe im ersten Quartal 2016 das Samsung Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge folgen, ist davon auszugehen, dass von Beginn an alle Samsung-Geräten, die für einen Marshmallow-Rollout vorgesehen sind, Android 6.0.1 erhalten. Zumindest wäre dies logisch. Auf dem Samsung Galaxy Note 5 hat sich derweil bereits Android 6.0 in Osteuropa gezeigt. Zuletzt sind bereits Leak-Listen durch das Netz gegeistert, die auch das Samsung Galaxy Note 3 oder Galaxy S4 ausgelistet haben – jedoch ist der Zeitplan hier noch schwammig. Immer wieder war die Rede von drei „Rollout-Phasen“ - und an der Spitze stehen hier das Samsung Galaxy S6 und Galaxy Note 5. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+ Interessant ist einmal mehr der Umstand, dass offenkundig selbst das Samsung Galaxy S3 technisch voll auf Höhe wäre, um unter Android 6.0 Marshmallow zu laufen. Da der IT-Gigant aus Südkorea das Galaxy S3 aber – im Gegensatz zu neueren Geräten wie das Galaxy S6, Note 4 und Co. – außen vor lässt, gibt es noch den Plan B: CyanogenMod 13 ist für das Samsung Galaxy S3 erhältlich. Jene Version basiert auf Android 6.0 und kann auf der Entwicklerseite heruntergeladen werden. Marshmallow breitet sich also weiter aus – so oder so. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Android 6.0: Samsung Galaxy S6, Galaxy S5 oder Note 5 wohl gleich mit Android 6.0.1"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*