Android 6.0 zeigt sich auf Galaxy S5 – Galaxy S6 und S6 Edge mit neuen Funktionen

samsung-galaxy-s5-front-rueckseiteSamsung

Auf dem Samsung Galaxy S5 zeigt sich Android 6.0 – und das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge sollen neue Funktionen erhalten. HTC One M9 oder Sony Xperia Z3 Nutzer warten.

Der Fahrplan für den Android 6.0 Marshmallow Rollout ist bei einigen Herstellern – zumindest offiziell – noch unklar. Und es steht zu befürchten, dass sich in diesem Jahr die Ereignisse nicht mehr überschlagen werden.

Nun sorgt Samsung abermals für Marshmallow-Schlagzeilen: Android 6.0.1 Marschmallow soll für das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge soll neue Funktionen mit sich bringen.

Und im Fokus steht vor allem das Samsung Galaxy S6 Edge nebst seines gekrümmten Displays: Ein Video zeigt neue Funktionen für die Edge-Panel.

Doch damit nicht genug aus der Samsung-Welt: Auch auf dem Samsung Galaxy S5 wurde Android 6.0.1 gesichtet. Analog des Galaxy Note 4 soll es sich hierbei um eine Beta-Variante handeln. Doch womöglich hat der Nutzer laut SamMobile ein wenig nachgeholfen: Mit einem „Trick 17“ ist es offenbar möglich, die Beta-Firmware zu installieren. Vorgesehen ist diese aber offenbar regulär für das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge.

Auf den Sony-Flaggschiffen lässt Android 6.0 derweil noch auf sich warten. Zwar sollen sowohl das Sony Xperia Z3, Xperia Z3+, Xperia Z3 Compact und die neuen Xperia Z5, Z5 Compact und – klar – das Xperia Z5 Premium das Update erhalten. Doch noch ist Android M nicht in Sicht. Außen vor sind in Hinblick auf Marshmallow übrigens das Xperia Z, Xperia Z1, Z1 Compact und Xperia Z Ultra.


Bei HTC hat sich die Sachlage ebenfalls nicht verändert: Das HTC One A9 ist mit Marshmallow „am Start“. Und das HTC One E8, One E9 oder der die Flaggschiffe One M8, One M8 Eye, One M9 oder One M9+ sollen das Update auf die aktuellen Google-Firmware erhalten.

Doch es steht zu vermuten, dass sich die Ereignisse sowohl bei Samsung als auch Sony und HTC in 2015 nicht mehr überschlagen werden. Aber: 2016 ist nah…

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Android 6.0 zeigt sich auf Galaxy S5 – Galaxy S6 und S6 Edge mit neuen Funktionen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*