Annette von Droste-Hülshoff – Google Doodle für deutsche Dichterin

annette-von-droste-huelshoff-google-doodle-screenshot-googleScreenshot Google

Google präsentiert den zweiten „weiblichen“ Doodle in Folge – heute für Annette von Droste-Hülshoff. Die deutsche Autorin Annette von Droste-Hülshoff gilt als eine der bedeutensten deutschen Dichterinnen des neunzehnten Jahrhunderts. Grund genug, an ihrem Wiegenfeste das Standard-Google-Logo einmal mehr auf Zeit auszutauschen.

Bei YouTube finden sich zahlreiche Videos, die sich mit Annette von Droste-Hülshoff beschäftigen und ihr Werk und Wirken genauer vorstellen.

So etwa von Lutz Gröner, der in „Lyrik für Alle – Folge 49“ Annette von Droste-Hülshoff ausführlich portraitiert.


Geboren ist die Schriststellerin – einer „von“ angemessen – auf Burg Hülshoff bei Münster. Verstorben ist Annette von Droste-Hülshoff, zu Lebzeiten dem katholischen Adel angehörend, im Jahre 1848 auf der Burg Meersburg.

Am gestrigen Tage wurde ebenfalls postum Simone de Beauvoir, die bekennende Feministin, mit einem Doodle geehrt.

Da der IT-Gigant aus Mountain View zumeist keine „runden Geburtstage“ auswählt, darf das Rätselraten gerne weitergehen: Wen „sucht“ sich Google in 2014 noch für die besondere „digitale“ Würdigung aus?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Annette von Droste-Hülshoff – Google Doodle für deutsche Dichterin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*