ESA-Astronaut Alexander Gerst: Zurück zu den Sternen

esa-astronaut-alexander-gerst-sturm-universitaet-hamburg-2015-andres-lehmannBald schaut er wieder auf die Erde: Alexander Gerst | © Andres Lehmann
Als erster deutscher ESA-Asronaut wird Alexander Gerst Kommandant der Internationalen Raumstation, kurz ISS. In einem Interview hat Gerst bestätigt, dass er im Jahre 2018 erneut zur Raumstation fliegt – und für ein halbes Jahr im Weltraum forscht. Die letzten drei Monate seines Aufenthalts ist Gerst gar Kommandant: Ein Novum für einen deutschen Astronauten. Da hat einer beim ersten Aufenthalt im All im Jahre 2014 offenbar sehr vieles richtig gemacht. Wir haben Alexander Gerst im Mai letzten Jahres in Hamburg kennengelernt – im Interview hat Gerst von seinem Ausflug ins All geschwärmt. Nun bekommt er ein zweites Mal die Gelegenheit dazu – und wir freuen uns auf viele faszinierende Bilder aus dem All.
esa-astronaut-alexander-gerst-universitaet-hamburg-2015-andres-lehmann

Alexander Gerst kann sich freuen: Die nächste Reise zu den Sternen startet in 2018! | © Andres Lehmann

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "ESA-Astronaut Alexander Gerst: Zurück zu den Sternen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*