Aus Travemünde wird Ostermünde: Osterfeuer am Strand

osterfeuer-travemuende-strand-ostsee-2016-ukonio-andres-lehmannAndres Lehmann
klein-osterfeuer-ostsee-flammen-travemuende-vollmond-2015-andres-lehmann

BILDERGALERIE: Osterfeuer 2015 und Vollmond in Travemünde

Das traditionelle Osterfeuer ließ am Travemünder Ostseestrand in der Lübecker Bucht nichts anbrennen: Tausende Besucher bestaunten am Samstag Abend die lodernden Flammen. Im letzten Jahr stieg hinter den Flammen der Vollmond empor. So viel Idyll war in diesem Jahr nicht, dennoch spielte das Wetter mit: Kühl war es entlang der Promenade, aber nicht kalt. Und da die Sonne zuvor den ganzen Tag geschienen hat, war vielen Besuchern noch immer warm ums Herz.
panorama-osterfeuer-travemuende-strand-ostsee-2016-ukonio-andres-lehmann

Osterfeuer in Travemünde 2016: Party am Strand | © Andres Lehmann

Mit der Osterparade gehen am Sonntag die Feierlichkeiten weiter – und im Brügmanngarten können sich die kleinen Osterhasen austoben. Ein Budenzauber darf nicht fehlen, damit die Osterfreuden nicht vor dem Magen halt machen. Wir wünschen allen Besuchern frohe Ostern! ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Aus Travemünde wird Ostermünde: Osterfeuer am Strand"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*