Berlin uns sein neuer Flughafen: Testbetrieb gestrichen, Eröffnung 2015 unklar

legoland-discovery-centre-berlin-ber-flughafen-modell-nacht-potsdamer-platz-2014-andres-lehmannAndres Lehmann

Der Berliner „Pannenflughafen“ sorgt weiter für Schlagzeilen: An sich sollte ab diesem Sommer ein Testbetrieb starten, doch offenbar gibt es, so will es die Süddeutsche Zeitung erfahren haben, eine mangelnde Unterstützung im Aufsichtsrat der staatlichen Betreibergesellschaft. Oder anders formuliert: Ist der Flughafen noch nicht so weit, um die im Rahmen des angedachten Testbetriebs stressigen kolportierten sechs Flüge am Tag abzuwickeln?

BER-Bigboss Hartmut Mehrdorn jedenfalls sieht offenbar auch den Zug für eine Eröffnung des Hauptstadtflughafens im Jahre 2015 abgefahren. Wird nun eine feierliche Eröffnung für 2020 angepeilt?

Somit bleibt es spannend beim Kopf-an-Kopf-Rennen: Ertönt in der Hamburger Elbphilharmonie zunächst der erste Tusch, oder vernehmen wir auf dem Rollfeld auf dem Berliner Flughafen das erste Turbinengeräusch?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


1 Kommentar zu "Berlin uns sein neuer Flughafen: Testbetrieb gestrichen, Eröffnung 2015 unklar"

  1. Leider ist den BER-Verantwortlichen ja überhaupt nichts mehr peinlich !!! Da müssten wirklich alle entlassen werden. Oder besser der ganze Schrott BER abgerissen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*