Sonne pur

botanischer-garten-sonnenblume-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Diesen Sommer wurden wir Nordlichter nicht gerade mit Sonne verwöhnt: Die richtig heißen Tage lassen sich an einer Hand abzählen.

Umso erfreulicher, dass der Spätsommer (auch Herbst genannt) derzeit im Norden zeigt, was er drauf hat: Temperaturen bis zu 25 Grad! Und die Wetteraussichten für Hamburg versprechen: Das soll auch am Wochenende so bleiben.

Mein neuer Freund, der Herbst

Glücklich kann sich schätzen, wer schon dieser Tage die Möglichkeit hat, sich zuweilen ein sonniges Plätzchen in der Hansestadt zu suchen.

Die Bänke entlang der Binnenalster sind derzeit genau so beliebt wie entlang der Elbe. Teilweise knallt die Sonne so sehr, dass gar schattige Plätzchen, etwa in der Mönckebergstraße, wieder beliebt sind. Wer hätte das vor einer Woche noch für möglich gehalten!

Einigen wir uns darauf: Den Sommer haken wir ab, doch den Herbst genießen wir in vollen Zügen. Es darf gerne noch eine Weile so sonnig bleiben.

Kommentar hinterlassen zu "Sonne pur"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*