Queen Mary 2 und Queen Elizabeth – Party in Hamburg

queen-mary-2-logo-2012-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Das gab es noch nie: Erstmalig machen am heutigen Sonntag gleich zwei Schiffe der Cunard Line in Hamburg fest: Der Ozeanliner Queen Mary 2 und das Kreuzfahrtschiff Queen Elizabeth.

☼ Bildergalerie: Queen Mary 2 und Queen Elizabeth zu Gast in Hamburg

Während die „QE“ am Altona Cruise Center festgetaut wurde, machte die „QM2“ am frühen Morgen am Hamburg Cruise Center fest. Beide „Giganten der Meere“ sind gleichzeitig in den Hamburger Hafen eingeschippert.


Staunende Blicke am Elbufer

Den ganzen Tag über belagerten tausende Menschen das Elbufer: Egal ob am Dockland, entlang der Landungsbrücken oder in der HafenCity – ein jeder Besucher wollte Blicke auf die beiden Schiffe werfen.

ukonio.de war im Laufe des Tages an Bord beider Schiffe: Aktuelle Bilder der beiden „Queens“.

Heute Abend kommt es zudem vorm Hamburg Cruise Center in der HafenCity zum großen Finale des Cunard Day: Während sich die Queen Mary 2 nicht von der Stelle rührt (Abfahrt ist um 00:30 Uhr), wird die Queen Elizabeth gen Strandkai aufbrechen und gegen 21 Uhr neben der Queen Mary 2 „weilen“.

✎ Bilder der Queen Mary 2 im Hamburger Hafen

Für 9:25 Uhr ist zudem ein zwanzigminütiges Feuerwerk angekündigt, das den „Cunard Day“ in Hamburg beschließt – die Queen Elizabeth bricht auf gen Nordsee.

Kommentar hinterlassen zu "Queen Mary 2 und Queen Elizabeth – Party in Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*