Paul McCartney als Hologramm: Musikvideo zu „Hope For The Future“

facebook-klein-header
Folge ukonio.de auf Facebook

Activision hat mit „Destiny” einen der größten Spielehits des Jahres aus dem Hut gezaubert. Wenig überraschend kam der Erfolg jedoch nicht – der Wirbel im Vorfelde war immens.

Zudem ließ die Meldung aufhorchen, nach der Sir Paul McCartney sich zum einen am Score zu „Destiny” beteiligt und zum anderen den Titel für den Abspann geschrieben hat.

Der Titel „Hope For The Future” ist mittlerweile als Download-Single erschienen – und ein Musikvideo darf freilich nicht fehlen. So tritt „Macca“ als Hologramm in der futuristischen Spielumgebung auf.

Die wuchtige Komposition samt Bläsern und sehr eingängigem Refrain wird somit mit „spaciger“ Atmosphäre untermalt – ein schmuckes Gesamtpaket.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.