Deutscher Radiopreis in Hamburg

deutscher-radiopreis-2010-phil-collins-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Große Gala in Hamburg? Bereits bei der ersten Auflage im Jahre 2010 war die Stimmung im Schuppen 52 im Hamburger Hafen ausgelassen: Phil Collins (Legende) und Lena Meyer-Landrut (Pop-Sternchen) sorgten für Stimmung.

Bildergalerie: Deutscher Radiopreis

In diesem Jahr – folgerichtig bei der zweiten Auflage – werden erneut zahlreiche Stars und Sternchen an der Elbe erwartet.

Moderiert wird die Gala von Barbara Schöneberger, als Künstler sind Herbert Grönemeyer, Roxette und Blunt, James Blunt angekündigt. In zehn Kategorien werden Preise für Radioschaffende verliehen.

Alles live – fast

Der Galaabend wird ab 20 Uhr im Radio (egal ob Privatradios oder Deutschlandradio) bundesweit ausgestrahlt. Im Fernsehen läuft der Deutsche Radiopreis als Zusammenfassung ab 22 Uhr.

Wir werden vor Ort sein und im Anschluss an die Veranstaltung ausführlich über die Gala berichten: Einlauf auf dem roten Teppich, Geschehen im Schuppen 52 und hält das Buffet, was eine Gala verspricht?

Auf Sendung!

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Radiopreis in Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*