Film auf 3sat mit Tiefgang

ein-starker-abgang-3satAndres Lehmann

Kaum zu glauben: An einem Dienstagabend sendete das Deutsche Fernsehen einen Film, der unterhielt, nachdenklich stimmte, obendrein grandios besetzt ist – und das ohne Werbung.

Auf 3sat lief gestern der Fernsehfilm „Ein starker Abgang“ mit Bruno Ganz als grantelnder Autor und der leider schon verstorbenen Monica Bleibtreu als „Partnerin“ in den Hauptrollen.

Eine Fahrt ins Blaue

Die Geschichte: Heinz Kilian wird zu einer Lesereise genötigt, eine Ernährungsberaterin wird ihm aufgrund von Magenproblemen zur Seite gestellt.

Und Chauffeur Behling, gespielt vom famosen Harald Schrott, ist immer für eine abstruse Einlage zu haben. Der Stoff für einen perfekten Roadmovie mit wundervollen Dialogen.

Ein Film über das Leben, die Liebe und das Leiden.

Fernsehen kann also auch an einem Dienstagabend unterhalten. Den Film nicht gesehen? Auf eine baldige Wiederholung hoffen!

Kommentar hinterlassen zu "Film auf 3sat mit Tiefgang"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*