Finale Borussia Dortmund gegen Bayern München reine Formsache?

tag-der-legenden-2011-juergen-klopp-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Schon kurios: In der Bundesliga blieb der große Schlagabtausch zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund in dieser Saison aus. Wenngleich noch ein Duell ansteht. Doch Bayern ist in der Liga längst enteilt und steht als Deutscher Meister 2012/13 fest. Der deutsche Rekordmeister löst somit den BVB ab, der sich jedoch auch schon als sicherer Zweiter für die kommende Champions League-Saison qualifiziert hat.

Doch warum so weit in die Ferne schauen: Ein ganz großes Duell steht noch aus. Vieles deutet nach dem überragenden 4:1 Sieg von Dortmund über Real Madrid darauf hin, dass es zu einem deutschen Finale in der Königsklasse kommen könnte. Zwei Teams reisen zum Endspiel nach London – wer hat daran vor wenigen Wochen tatsächlich gedacht?


Sollte Bayern auf die Idee kommen, Lewandowski abzuwerben, wird vermutlich eine noch höhere Summe im Raum stehen, als jener Betrag, den die Bayern gnädigerweise für Mario Götze an den BVB überweisen werden. Die Ballsicherheit und die Spielfreude von Lewandowski – begehrenswert. Marktwert: Tendenz unbezahlbar?

Mario Götze unbeeinndruckt

Auch Mario Götze lieferte ein starkes Spiel ab, Marco Reus spielte die Abwehrreihen des „weißen Balletts“ fast schwindelig – alle erwischten einen extrem guten Abend gegen Real Madrid. Mats Hummels war zwar gedanklich beim Gegentor schon in der Kabine, konnte dieses Faupax jedoch gut wegstecken und agierte in der zweiten Hälfte erneut souverän in der Defensive.

Auf Seiten Madrids konnte Sami Khedria zumindest offensiv keine entscheidenden Akzente setzen. Christiano Ronaldo nahm schlussendlich die Einladung von Hummels an – tauchte streckenweise aber in Gänze unter. Und Mesut Özil blieb blass.

Auch José Mourinho stand nach Abpfiff eine gewisse Blässe im Gesicht. Das dürfte auch Jürgen Klopp nicht entgangen sein, der sich von Mourinho freundlich verabschiedete.

In knapp einer Woche sieht man sich ja bereits wieder. In Madrid. Zum Rückspiel. Und dieses erste Halbfinal-Rückspiel werden sich aus der Ferne gewiss auch einige Herren in München anschauen. Auf Sky.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Finale Borussia Dortmund gegen Bayern München reine Formsache?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*