Force Friday: Neue Lego Star Wars Sets vorgestellt

lego-star-wars-kylo-rens-command-shuttle-laserschwert-2015-andres-lehmannAndres Lehmann

Weltweit steigen „Force Friday“-Events, um die neuen Produkte zu „Das Erwachen der Macht“ anzupreisen. Auch in Frankfurt wurden allen voran die neuen Lego Sets zu Krieg der Sterne vorgestellt. So hatten wir die Möglichkeit, mit Jens Kronvold Frederiksen, Lego Star Wars Design Director, zu sprechen.

Der Designer stellte zwei der sieben neuen Lego Star Wars Sets vor: Poe’s X-Wing Fighter und Kylo Ren’s Command Shuttle.

Doch damit nicht genug: Neben der Presse hatten auch viele Star Wars Fans ihren Weg in die Astor Film Lounge gefunden.

In einem Kino konnten „Star Wars Rebels“-Folgen angesehen werden, zahlreiche Stormtrooper oder Darth Vaders tummelten sich im Rund und ein Foto mit Han Solo musste schon sein, wenngleich es sich „nur“ um eine Madame Tussauds Wachsfigur handelte (weiter zur BILDERGALERIE).

Ab Mitternacht konnten dann die neuen Lizenzprodukte zum künftigen Star-Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ erworben werden.

Und erneut standen sieben neue Lego „Star Wars“-Sets im Fokus. Die Macht ist eben mit Disney.

✎ Weitere „Force Friday“-Artikel und Videos auf zusammengebaut.com

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Force Friday: Neue Lego Star Wars Sets vorgestellt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*