Was hat Samsung mit dem Galaxy Note 2 vor?

galaxy-note-samsungSamsung

Der „heimliche“ Star in der Samsung-Smartphone-Familie heißt seit letztem Jahr: Galaxy Note. Das Smartphone punktet mit seinem 5,3-Zoll-Display und einer Bedienung mit einem Stift. Für grafische Spielerein ist alles „wie gemalt“.

Das „kleine Tablet“ schnitt nahezu in allen Tests positiv ab und auch der Wahrnehmung nach erfreuen sich viele Großstädter an dem „kleinen Spielzeug“.

Kein Wunder also, dass wild darüber spekuliert wird, was das Galaxy Note 2 auszeichnen könnte.

Welcher Chipsatz?

Vor wenigen Tagen stellte Samsung sein Galaxy S3 vor – die Reaktionen der Weltpresse fielen teils verhalten aus. Eine richtige Innovation war nicht dabei. Der „Aufschrei“ beim Note im letzten Jahr war größer – kein Wunder, hatte sich zuvor noch niemand richtig an ein „Mini-Tablet“ herangewagt.

Nun wird kolportiert, dass der Exynos 4212-Chipsatz mit vier Kernen auch auf dem Galaxy Note 2 ein „kerniges“ Vergnügen versprechen könnte. In der ersten Auflage des Note befinden sich „nur“ zwei Kerne. Die Power unter der Haube wird also den Zahlen nach verdoppelt. Dem Arbeiten mit dem Smartphone dürfte die neue Technik zuträglich sein.


In einer Pressemitteilung deutete Samsung bereits an, dass der „Exynos 4 Quad“ kompatibel ist mit dem „32 mm process based Exynos 4 Dual“; also jenem Chip, der im ersten Note Anwendung findet.

Zudem wird über die Auflösung spekuliert. Full HD scheint im Bereich des möglichen. Gerade Film- und Spielfreunde dürften bei HD glänzende Augen bekommen.

Interessanterweise wird nicht über die Displaygröße spekuliert: Viel größer als 5,3 Zoll geht es dann womöglich nicht mehr. Doch Besitzer berichten: In die Hosentasche passt auch das Note. Zudem liegt das Smartphone gut in der Hand – trotz der Displaygröße wirkt es nicht zu „mächtig“ für den Alltag in der U-Bahn.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter oder Facebook

Samsung peilt – auch dieses Gerücht hält sich hartnäckig – einen Release für September diesen Jahres an. Gut möglich also, dass man einem IT-Giganten aus Cupertino in die Parade fahren möchte.

Und eine neue „Note“ setzt.

Kommentar hinterlassen zu "Was hat Samsung mit dem Galaxy Note 2 vor?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*