Google Motorola X Phone: Robust und Focus auf Akku-Laufzeit

motorola-razr-hd-screenshotMotorola/ Screenshot

Google hat ganz offenbar zwei heiße Eisen im Feuer – zumindest im Bereich der Smartphones: Neben dem Nexus 5, das einmal mehr in Kooperation mit LG Electronics entstehen könnte, soll es auch ein X Phone geben, das von Motorola gefertigt wird. Die Mobilfunkabteilung von Motorola hatte Google unlängst übernommen.

Googles Boss Larry Page hat sich nun laut Phonearena zum X Phone geäußert – und somit das bestätigt, was ohnehin bereits angenommen wurde: Ein Android-„pur“-Phone von Motorola. Und das parallel zur Nexus-Reihe.


Jenes Motorola X Phone soll zwar kein „Highend-Produkt“ sein, denn damit würde man womöglich auch der Nexus-Reihe in die Quere kommen. Doch Page ging bereits auf zwei Punkte ein, die ihm bei einem Smarpthone wichtig erscheinen – und es ist davon auszugehen, dass genau jene „Qualitätsstandards“ bereits beim X Phone beachtet werden sollen: Zum einen wäre da die Akku-Laufzeit, die beim X Phone „beachtlich“ sein soll. Wenn man bedenkt, dass Motorola mit dem Razr Maxx bereits entsprechende Erfahrungen in Sachen „vernünftiger“ Akkulaufzeit gesammelt hat, scheint das Ansinnen also nicht abwegig. Die Kollegen von Phonearena werden bereits konkret: Der Akku des X Phone soll eine Leistung von 3.300 mAh auf die Matte bringen. Damit könnte das X Phone womöglich so manch Mitbewerber in den Schatten stellen.

X Phone: Mehr Infos im Mai?

Zudem soll das Gehäuse des X Phone offenbar besonders robust ausfallen, die Rede ist etwa der Schutz vor Wasserschäden. Hier hatte Sony mit seinem neuen Xperia Z schon vorgemacht, wohin die Reise geht – und zwar in die Badewanne. Das Xperia Z kann nämlich minutenlang untergetaucht werden.

Über weitere technische Spezifikationen ist noch nichts bekannt. Womöglich gibt Google mehr Details auf der Entwicklerkonferenz I/O Mitte Mai bekannt.

Dann wissen wir mehr über Mr. X.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "Google Motorola X Phone: Robust und Focus auf Akku-Laufzeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*