Bringt Rockstar GTA 5 Anfang 2013 auf den Markt?

gta-5-logo-rockstarRockstar

Als Beruf Analyst zu sein – das ist schon so eine Sache für sich. Welcher Analyst etwa hat die Entwicklung der Facebook-Aktie in der ersten Woche „so“ vorausgesagt?

Auch im Falle von GTA 5 gab jetzt ein Analyst Zahlen zu Protokoll: Arvind Bhatia schätzt, dass der neue Action-Kracher von Rockstar Games im ersten Quartal nach dem Release rund 14 Millionen Mal verkauft würde.

✎ Neue Website: „The Pirate Bay“ umschifft die Netzblockaden

Dies würde bedeuten, dass Rockstar in drei Monaten satte 700 Millionen US-Dollar mit dem neuen Teil der Grand-Theft-Auto-Reihe erwirtschaften würde. Die Entwicklung hätte sich dann tatsächlich „gelohnt“.


Release Januar 2013?

Auch der Analyst geht – wie so viele – davon aus, dass GTA 5 Anfang 2013 erscheinen könnte. Andere jedoch beharren darauf, dass Rockstar das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr noch „mitnehmen“ wolle.

Doch angesichts solcher „Geschäftsaussichten“ scheint es fast egal zu sein, wann Rockstar GTA 5 auf den Markt wirft. Das Action-Adventure wird so oder so ein Knaller.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Insofern gibt es für Analysten sicherlich „schwierigere“ Geschäftsfelder, als einen Erfolg von GTA 5 herbeizubeschwören.

1 Kommentar zu "Bringt Rockstar GTA 5 Anfang 2013 auf den Markt?"

  1. Ein netter vergleich, der Grafik von GTA v und SA, hab ich grade auf youtube gefunden. Passt zwar nicht so direkt dazu, aber ist ja auch GTA v. http://www.youtube.com/watch?v=eH4NYiYKWr4&feature=plcp

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*