GTA 5: PC, Xbox One und PlayStation 4 Release doch im November?

grand-theft-auto-online-rockstar-gamesRockstar Games

Es ist ruhig geworden – und irgendwie tappen alle im Dunkeln von Los Santos: Wann erscheint GTA 5 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4? Rockstar Games hat die Portierung des PS3 und Xbox 360 Hits bereits vor Monaten angekündigt, doch einen konkreten Release-Termin blieb der Spielehersteller den „Gamern“ bis zum heutigen Tage schuldig.

Aktuell jedoch wird immer wieder der November in Bezug auf die Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 genannt. Die Kollegen von examiner.com etwa geben an, dass GTA 5 zuweilen schon für den 18. November auf Shopping-Seiten gelistet war. Konkret dreht es sich hierbei jedoch um die Veröffentlichung in Nordamerika, die somit vor dem „Black Friday“ angesiedelt sein könnte.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um in Bezug auf GTA 5 auf dem Laufenden zu bleiben.

Zudem wäre ein Release von GTA V am 18. November gewiss in Hinblick auf das folgende Weihnachtsgeschäft keine falsche Überlegung. Es müsste schon einen gravierenden Grund geben, sollten die Schotten den Dezember „links liegen lassen“.


Doch in der letzten Woche gab es auch jenes Gerücht, wonach – „zumindest“ – die Veröffentlichung von GTA 5 für den PC fallen gelassen werden könnte. Rockstar Games soll solche Meldungen zwar dementiert haben, doch im Netz ist eine gewisse Nervosität nicht von der Hand zu weisen. Möglich scheint auch, dass sich Trevor und Co. erst ab „Juli 2015“, so Examiner, auf dem PC, der Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One austoben.

GTA 5 PC-Release: Verschiebung denkbar?

Doch Gründe für einen möglichen Delay werden nicht genannt. Angeführt werden könnten natürlich die üblichen „Schwierigkeiten“, aber es ist kaum anzunehmen, dass Rockstar Games ob der langjährigen Erfahrungen vor einer unmachbaren Aufgabe steht.

Der Publisher Take-Two hatte unlängst die Vorfreude auf den GTA 5 Release für die weiteren Plattformen „angekurbelt“ und davon gesprochen, dass es sich bei der PC, Xbox One und PS4 Variante des Open-World-Krachers nicht einfach nur um eine Portierung handeln soll. Mit einem Sahnehäubchen wird fest ausgegangen.

Und so wird fest damit gerechnet, dass die Spielegrafik aufgehübscht wird und neue Missionen ergänzt werden. Auch GTA Online dürfte mit weiteren Überraschungen ausgestattet werden.

Doch warum Rockstar Games die Spielegemeinde in Hinblick auf den GTA 5 Release für den PC und die Next-Gen-Konsolen solange im Ungewissen lässt, bleibt unklar…

Was glaubt ihr: Wann veröffentlicht Rockstar Games Grand Theft Auto 5 für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One?

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "GTA 5: PC, Xbox One und PlayStation 4 Release doch im November?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*