GTA 5: PC-Release analog GTA 4 – für PS4 und Xbox One erst GTA 6?

gta-5-flugzeug-rockstar-gamesRockstar Games

Wann erscheint GTA 5 für den PC? Und ist auch ein Release für die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One geplant? Kaum eine Frage der „Spielewelt“ wird aktuell so hitzig diskutiert.

Egal, wie hartnäckig sich die Gerüchte halten: Der Spielehersteller Rockstar Games aus Schottland und auch der Vermarkter Take Two haben sich bis dato noch nicht in die Karten schauen lassen. Immerhin: Rockstar Games hat einen Release nie dementiert – aber eben auch nicht bestätigt.

Die Kollegen von examiner.com haben in der vergangenen Woche vorgerechnet, dass – sollte Grand Theft Auto 5 auch für den Heimrechner erscheinen – die wohl längste Zeit zwischen einem Konsolen- und PC-Release eines GTA-Teils liegt.


GTA 4 erschien am 29. April 2008 (wie die Zeit verfliegt…) für die PS3 und Xbox 360. Damals standen diese Konsolen noch voll im Saft, während GTA 5 die beiden leicht ergrauten Konsolen vermutlich fast zum Explodieren bringt. Die PC-Version von GTA 4 derweil erschien damals passenderweise noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, am 2. Dezember.

Immer wieder wurde zuletzt angegeben, dass auf der E3 der Vorhang für eine PC-Version von GTA V fallen und das Spiel somit im Juni auf den Markt kommen könnte. Ein Wunschtraum?

Seit September 2013 toben sich PS3 und Xbox 360 Gamer in der an LA angelehnten Spielewelt „Los Santos“ aus, seit Oktober steht GTA Online zur Verfügung – die weltweite Vernetzung aller Gamer.

Eine Petition im Internet, die sich für eine rasche PC-Konvertierung des Spiels stark macht, hat nun 700.000 Unterstützter. All dies liest sich gut – doch die Frage ist und bleibt, was Rockstar Games im Schilde führt. Denn: Sollte eine PC-Version in der Mache sein, haben die Schotten bis dato die… Schotten dicht gemacht.

GTA 5 PC-Version: Eine Frage der Zeit?

Gibt es womöglich einen Exklusivvertrag, der einen GTA 5 Release für die PS4, Xbox One und erst recht für den PC in einem gewissen Zeitraum „verhindert“? Oder erscheint für die PlayStation 4 und Xbox One in einigen Jahren „erst“ GTA 6?

PC-Spieler werden derweil die Hoffnung nicht aufgeben – trotz dem die Zeit voranschreitet. Denn ein Release von GTA 5 erst im Dezember – analog des Vorgängers – wäre dann doch sehr überraschend. Denn: Lässt sich der Hype um GTA 5 satte 15 Monate aufrecht erhalten? Auszuschließen ist es nicht. Etliche Shops haben derweil GTA 5 schon für den PC gelistet. Vorsorglich.

Bis dato wurde über 30 Millionen Kopien von GTA 5 verkauft. Erschienen ist der offiziell fünfte Teil der Reihe am 17. September 2013. Das Open-World-Spektakel ist somit einer der erfolgreichsten Titel der vergangenen Jahre.

Kein Wunder, dass fest davon ausgegangen wird, dass Rockstar Games zumindest mit einer PC-Version von GTA 5 noch den ein oder anderen Euro umsetzen möchte. Die Portokasse würde sich sicherlich freuen.

Und Millionen von Gamern weltweit ebenfalls.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


7 Kommentare zu "GTA 5: PC-Release analog GTA 4 – für PS4 und Xbox One erst GTA 6?"

  1. Also, Leute…

  2. Patrick Jungwirth | 27. April 2014 um 12:29 | Antworten

    Hallo ich möchte aber gerne GTA 5 für die PS4

    • JebediahKerman | 27. April 2014 um 13:59 | Antworten

      Du bist aber nicht nabel der Welt…

      • ich stimme ihm aber auch zu!;P
        Klar es sollen auch die PC´ler abgespeist werden.
        Rockstar Games soll sich da nicht so anstellen, in meinen Augen währen die RICHTIG dumm wenn se GTA 5 nicht auch für PC und Next-Gen PS4/One rausbringen würden, denn GTA 5 ist eigentlich DAS GTA…

  3. werde es mir höchstens noch runterladen, geld bekommt rockstar von mir nicht mehr

    • Nach der gta 4 pc version sind die fur mich gestorben. Trotz amd hd radeon 7950 OC vaiante unspielbar._. obwohl ich auch eine ps4 habe werde ich von diesen ****** gar nichts mehr kaufen.

  4. Ich denke mal wenn zur E3 nichts kommt ist der Zug wirklich abgefahren. Weihnachten hol ich mir spätestens die PS3-Version, gebraucht natürlich, die bekommen keinen Cent von mir ohne PC-Version für ein Multititel.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*