Feuer bei McDonalds

hauptbahnhof-wandelhalle-turm-uhr-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. „Was ist denn nun los?“, mag sich manch Besucher der Wandelhalle am Mittwochabend gedacht haben.

Um 17:40 Uhr musste die historische Halle in der Hamburger Innenstadt für eine halbe Stunde geräumt werden.

Der Zug ist abgefahren

Wie das Abendblatt berichtet, war ein Feuer durch eine defekte Waschmaschine entstanden. Verletzt wurde niemand.

Die Flammen konnten ein Glück schnell gelöscht werden. Nur warum brach das Feuer ausgerechnet in der McDonalds-Filiale im Hauptbahnhof aus?

Werden die Pommes zunächst einmal durch die Wäsche „gejagt“? Oder werden dort schlicht die Klamotten der Angestellten gewaschen?

Das „Happy Meal“ schaute auf jeden Fall nicht sonderlich glücklich aus der… Wäsche.

Kommentar hinterlassen zu "Feuer bei McDonalds"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*