Hamburger Motorrad Tage 2017: Hoch hinaus bei den HMT

FMX-Team: Kommt ein Motorrad geflogen.... | http://foto-burmester.de

Hamburg. In der Hansestadt knattern die Motoren, denn an diesem Wochenende finden in den Hallen der Messe-Hamburg wieder die „Hamburger Motorrad Tage“ statt. Neben spektakulären Stuntshows und den neusten Motorrad-Modellen, können die Fans der heißen Öfen in diesem Jahr auch das „mächtigste Motorrad“ der Welt bestaunen. Das „Panzerbike“ der Harzer-Bike-Schmiede bringt erstaunliche 4,8t auf die Waage und verfügt über einen 1000PS starken 12-Zylinder Dieselmotor.

Gans schön schwer so ein Panzerbike | http://foto-burmester.de

Heiß geht es bei der Show der Hamburger Stuntfrau Mai-Lin Senf zu, die mit ihrem pinken Motorrad Feuerbarrieren durchpflügt, während die Fahrer des FMX-Teams dem geneigten Zuschauer mit halsbrecherischen Flugeinlagen den Atem stocken lassen.

Hamburger Stuntfrau Mai-Lin Senf | http://foto-burmester.de

Bei den Ausstellern wartet BMW mit einer schönen Aktion auf, am Stand der Bayern findet diesmal ein T-Shirt-Verkauf statt, dessen Erlös dem Kinder-Hospiz „Sternenbrücke“ gespendet wird.

Infos:
Veranstaltungsdatum: 24-26. Februar 2017
Veranstaltungsort: Hamburg Messe, Eingang Ost
(Bei den Kirchhöfen, 20355 Hamburg), Eingang Mitte (Karolinenstraße, 20355 Hamburg).
Öffnungszeiten: Freitag von 12 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr.

Aber bitte nie ohne Helm fahren | http://foto-burmester.de

Eine feurige Fahrt | http://foto-burmester.de

Natürlich werden bei den HMT auch die neusten Motorrad-Modelle vorgestellt. | http://foto-burmester.de

Orange ist das neue Schwarz | http://foto-burmester.de

Kommentar hinterlassen zu "Hamburger Motorrad Tage 2017: Hoch hinaus bei den HMT"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*