Dritter Film der Reihe 2013 in den Kinos

hangover-warner-brosWarner Bros.

Aller Kater sind drei? Freunde der ersten beiden „Hangover“-Filme dürfen sich freuen: Es wird laut diversen Berichten einen dritten Teil der US-Klamauk-Reihe geben.

Doch der dritte Teil soll nicht, wie in einigen Blogs zunächst kolportiert, in Europa spielen (ein „Hangover“ in Berlin oder Paris?), sondern in Los Angeles.

Nachdem der erste Teil der Reihe in der Wüste von Las Vegas spielte, und die Bande im zweiten Teil Shanghai verwüstete, ginge es also im dritten Anlauf zurück in die Staaten.

Mal wieder eine Film-Trilogie

Die Dreharbeiten sollen bereits im nächsten Herbst starten. Mit dem Film wäre dann Anfang 2013 zu rechnen.

Die Regie wird wohl wieder Todd Phillips übernehmen. Und ein „Hangover“-Film ohne Zach Galifianakis, Ed Helms und Bradley Cooper ist kaum vorstellbar.

Ob Jennifer Lopez einen Gastauftritt haben wird? Oder doch wieder ein trommelnder Mike Tyson?

Bis es etwas zu sehen gibt, „begnügen“ wir uns mit dem Trailer des legendären ersten Teils.

Kommentar hinterlassen zu "Dritter Film der Reihe 2013 in den Kinos"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*