Herbert Grönemeyer zu Gast bei Schmidt

herbert-groenemeyer-nahaufnahme-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Große Namen ziehen – denkt sich vermutlich auch das Team der Harald Schmidt Show.

Die Quoten dümpeln derzeit ein wenig vor sich hin, aber wenn Herbert Grönemeyer vorbeischaut, sollten die Marktanteile für ein dezentes Lächeln bei den Sat.1-Machern sorgen.

Zwei Mal schon war Herbert Grönemeyer in diesem Jahr ganz offiziell in Hamburg: Am 1. Juni gastierte er mit seiner Band im Volksparkstadion und am 8. September wurde er beim zweiten Deutschen Radiopreis geehrt. Am Ende des unterhaltsamen Abends rockte er im Hafen die Bühne im Schuppen 52. Heute also zieht es den Wahl-Londoner nach Köln.

Harry & Herbert

Grönemeyer tritt gemeinsam mit dem englischen Piano-Virtuosen Jools Holland auf.

Zudem werden wir sehen, was Dirty Harry dem guten Herbie so alles entlockt – um 23:15 Uhr im Bällchensender. Unmittelbar nach dem Spocht.

2 Kommentare zu "Herbert Grönemeyer zu Gast bei Schmidt"

  1. Wenn ihr Kommentare bekommt könnt ihr sie auch ruhig posten.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*