Herbert Grönemeyer startet Tournee in Uelzen

radiopreis-2011-herbert-groenemeyer-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Herbert Grönemeyer geht mal wieder auf Reisen. Seine treuen Anhänger werden sich freuen, denn nach der umjubelten Tournee im letzten Jahr handelt es sich erneut um eine Konzertreise. Los geht es am Samstag, den 19. Mai, in Uelzen, „Metronom-Capital“.

✎ Deutscher Radiopreis: Grönemeyer in Hamburg

Weitere Gigs stehen im gesamten Bundesland an. „Herbie“-Fans kommen auch in Magdeburg, Bochum (aber natürlich!), Bremen, Mannheim, Dresden, Berlin, Mönchengladbach oder etwa Nürnberg auf ihre Kosten.

Koffer mit neuer Platte und Klassikern

Noch immer im Gepäck: „Schiffsverkehr“; seine aktuelle Scheibe. Zum Tourneeauftakt in Uelzen werden 15.000 Fans auf dem Albrecht-Thaer-Gelände erwartet.


Alle Grönemeyer-Freunde der Hansestadt müssen in diesem Jahr eben nach Uelzen oder Bremen (23. Mai) ausweichen. Aber die Reise lohnt, schließlich nimmt Grönemeyer selbst auch viele, viele Reisekilometer in Kauf.

Das ist der Weg.

Kommentar hinterlassen zu "Herbert Grönemeyer startet Tournee in Uelzen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*