Herbstdrachenfest in Travemünde: Wenig Wind, viel Sonne und unzählige Drachen

herbstdrachenfest-luebeck-travemuende-vogel-2015-andres-lehmannAndres Lehmann
klein-herbstdrachenfest-luebeck-travemuende-igel-2015-andres-lehmann

BILDERGALERIE: Herbstdrachenfest in Travemünde

Irgendwie kamen sie dann doch hoch, die Drachen am Travemünder Strand. Das Wetter spielte mit – milde Temperaturen ließen die Massen am Wochenende an die Küste strömen. Dort warteten zahlreiche Drachenkünstler, die ihre bunten und facettenreichen Drachen zeigten: Am Boden und in der Luft. Von der Promenade aus konnte sehr genau beobachten werden, wie die Lenkdrachen und so manch anderes Flugobjekt emporstiegen. Abends dann wurden die Drachen gar angestrahlt – aufgrund der feuchten Luft und des mangelnden Windes stiegen sie jedoch nicht ganz so hoch empor wie an so manch Tag in den Vorjahren. Doch der Stimmung tat dies keinen Abbruch: Das Travemünder Hersbstdrachenfest gehört zum goldenen Oktober einfach dazu. ✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Kommentar hinterlassen zu "Herbstdrachenfest in Travemünde: Wenig Wind, viel Sonne und unzählige Drachen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*