Der HSV empfängt am 24. Juli den FC Barcelona

imtech-arena-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Der Hamburger Sportverein kann auf eine 125-jährige Tradition zurückschauen. Anlässlich des Jubiläums schaut eine der besten Vereinsmannschaften der Welt in der Imtech Arena vorbei: Am 24. Juli wird der FC Barcelona im Volksparkstadion auflaufen.

✎ Wechselgerüchte: Verpflichtet der HSV Hamit Altintop und Raffael?

Eine wahrlich „großartige“ Standortbestimmung während der Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison. Um 18 Uhr ist Anstoß, und es steht zu vermuten, dass ob des Staraufgebots in Reihen „Barcas“ so manch Ticket verkauft wird.


Begehrte Tickets

Xavi, Andrés Iniesta, Lionel Messi – bei solch klangvollen Namen kommt manch Fußballfan ins Schwärmen. Doch die Rothosen werden dagegenhalten – 125 Jahre verpflichten.

Der Vorverkauf für das Spiel hat begonnen, weitere „Aktionen“ im Jubiläumsjahr werden folgen. Unter anderem ein von der Deutschen Fußball-Liga zugesichertes Heimspiel am 29. September.

Lionel Messi wird dann aber nicht zugegen sein.

Kommentar hinterlassen zu "Der HSV empfängt am 24. Juli den FC Barcelona"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*