Die unendliche Suche nach einem Trainer

tag-der-legenden-udo-lattek-felix-magath-hamburg-andres-lehmannAndres Lehmann

Hamburg. Es ist schon erstaunlich: Da wird vor vier Wochen Coach Michael Oenning entlassen. Womit irgendwie alle gerechnet haben. Und die Vereinsführung des Hamburger Sportvereins hat noch immer keinen legitimen Nachfolger präsentieren können.

Interimstrainer Rodolfo Cardoso wurde jetzt quasi und gezwungenermaßen degradiert und HSV-Sportdirektor Frank Arnesen macht fortan den Magath: Mal eben ein wenig das Team managen und obendrein noch bei Regen auf dem Trainingsplatz stehen und die Anweisungen geben.

Dies also ist bereits die zweite Notlösung binnen eines Monats – nach dem „Gastspiel“ in der ersten Mannschaft von Rodolfo Cardoso, der freilich den Übungseinheiten weiterhin als Assistent beiwohnen darf.

Die Liste der Namen, die als Trainer im Volkspark gehandelt werden, wird immer länger. Zunächst war da ein Huub Stevens. Noch immer ist nicht ganz geklärt, ob es Stevens nach Schalke zog, der HSV die Tür zuschlug oder er – wie Arnesen beteuert – einfach nicht das HSV-Feuer bei Stevens gesehen hat.

Blaulicht an der Elbe

Auch Marco van Basten wurde gehandelt, sein Berater war sogleich Feuer und Flamme. Aber irgendwie ist eine Verpflichtung genau so im Sande verlaufen wie die eines Louis van Gaal, Dick Advokaat, Guus Hiddink oder Morten Olsen.

Ricardo Moniz wurde auch mal gehandelt. Zunächst offenbar interessiert, folgte die Absage. Ja, ja, wahrscheinlich fehlte das Feuer.

Ganz offenbar führten Arnesen und HSV-Boss Carl-Edgar Jarchow zuletzt gute Gespräche mit Thorsten Fink. Denn obwohl dieser beim FC Basel derzeit sehr erfolgreich ist und selbst in der Champions League mit seinem Team noch gute Chancen auf die nächste Runde hat, lodert es bei ihm.

Ob dann – wie zu lesen ist – der Funke so richtig überspringt und Thorsten Fink ab Januar den vakanten Trainerposten in der Hansestadt übernimmt, werden wir alsbald erfahren.

Einer muss doch für den HSV brennen.

Kommentar hinterlassen zu "Die unendliche Suche nach einem Trainer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*