HTC One 2 Release: Bild zeigt das One+ M8 in voller Pracht

htc-one-2-plus-htc-family-ruhtcfamily.ru

Seit Monaten heißt es, dass sich das HTC One 2 – gerne, je nach Stimmungslage auch HTC M8 oder HTC One+ genannt – kaum vom HTC One unterscheiden soll. Zumindest rein äußerlich – während die „Power unter der Haube“ natürlich dem aktuellen Highend-Standards angepasst werden soll. Zwar könnte die Display-Diagonale anwachsen – aber am Erscheinungsbild als solches soll sich wenig ändern.

Auch ein neues Bild soll nun das HTC One 2 zeigen. htcfamily.ru haben es ins Netz gestellt. Zu sehen ist – möglicherweise – das HTC One+, samt On-Screen-Buttons analog der Nexus-Reihe von Google.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich des HTC One+ auf dem Laufenden zu bleiben.

Zudem scheinen die Ecken des HTC One 2 etwas gerundeter zu sein als noch beim ersten One. Aber keine Frage: Dank Photoshop lässt sich so einiges zaubern.


Da jedoch ein Release des HTC One+ laut aktueller Gerüchte im März über die Bühne gehen soll, ist es zumindest einmal nicht unwahrscheinlich, dass so manch Bild wenige Wochen vor dem Release das Licht der Welt erblickt. Gut möglich also, dass wir hier tatsächlich das HTC One 2 zu Gesicht bekommen.

Zudem sind neue Bilder des HTC One 2 „aufgetaucht“, die der französiche IT-Blog nowhereelse.fr munter online stellte. Die Kollegen haben schon oft den richtigen Riecher gehabt – nur ob es sich bei den Bildern tatsächlich um das finale HTC One 2 handelt, bleibt – wie immer – abzuwarten.

So scheint das HTC One+ auf eine „Double-Flash-LED“-Kamera zu setzen, wie das geleakte Bild vermuten lässt. Somit könnte sich das Gerät in Bezug auf die Kamera vom Galaxy S5 unterscheiden. Ohnehin vertrautet HTC zuletzt auf „Ultrapixel“, während Samsung auf Megapixel setzte. Daran dürfte sich in Hinblick auf das Galaxy S5 auch nichts ändern – „gehandelt“ werden aktuell 16 Megapixel.


1 Kommentar zu "HTC One 2 Release: Bild zeigt das One+ M8 in voller Pracht"

  1. Gekauft wird es auf jeden Fall

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*