Motorola Moto X, Moto G und E und HTC One M8: Android-Update gestartet

motorola-moto-x-farbenMotorola

Noch immer schwebt ein Fragezeichen über dem Samsung Galaxy S4 und Galaxy S5 – sprich: Wann genau Android 4.4.4 für jene beiden Geräte des IT-Giganten ausgerollt wird, bleibt unklar. Immer wieder hatte es geheißen, im Juli solle das Update auf Android 4.4.4 verteilt werden. Doch der Monat ist Geschichte – und ein Rollout der Firmware für das Galaxy S4 und Galaxy S5 steht aus.

Besser ist es da Nutzern des HTC One M8 ergangen: Der Rollout von Android 4.4.3 ist gestartet. Und all jene, die monieren, es handele sich „nur“ um Android 4.4.3 – und eben nicht um Android 4.4.4: HTC hat vor allem sämtliche sicherheitsrelevanten Features von Android 4.4.4 übernommen – und in 4.4.3 integriert.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+, um bezüglich Android-Updates auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuell zieht derweil ein weiteres Flaggschiff nach – das jedoch gerade hierzulande längst sich so verbreitet ist wie die Highend-Modelle von Samsung oder HTC: Die Rede ist vom Motorola Moto X. Zwar wurde das Moto X ohnehin erst Monate nach seinem Release in den USA in Europa „nachgereicht“, dennoch schnitt das Gerät in diversen Tests sehr löblich ab. Jedoch kann das Gerät hierzulande längst nicht so variabel zusammengestellt werden wie in den Staaten. Sei es drum: Der Rollout von Android 4.4.4 ist für das Motorola Moto X, analog des Moto G und Moto E, mittlerweile laut Golem gestartet.


Motorola – der Konzern gehörte bis vor Kurzem zu Google – wurde derweil vom Android 4.4.4 Update überrascht: Mit dem Verteilen von Android 4.4.3 wurde bereits begonnen, als aus heiterem Himmel der Patch Android 4.4.4 des Weges kam. Und just jene Version wird nun also für das Moto X, Moto E und Moto G verteilt.

Für viele Geräte derweil steht das aktuelle Android-Update noch aus – zwar erhielten etwa das Sony Xperia Z oder das HTC One M8 vor Kurzem ein Update, hierbei handelte es sich aber nicht um die aktuelle Google-Firmware.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


1 Kommentar zu "Motorola Moto X, Moto G und E und HTC One M8: Android-Update gestartet"

  1. Also sogar in der Schweiz habe ich Android 4.4.4 schon am Donnerstag vor zwei Wochen für mein Moto G erhalten, Respekt…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*