HTC One M9: Dank „Uh Oh Protection“ kostenloses Ersatzgerät bei Display-Bruch

htc-one-m9HTC

Noch ist nicht klar, ob die „Uh Oh Protection“ auch im deutschen Markt Fuß fasst, doch HTC America hat sich einen interessanten „Kaufanreiz“ ausgedacht: Wer ein HTC One M9 kauft, muss sich binnen der ersten zwölf Monate nicht grämen, sollte das One M9 den Abflug wagen.

Denn: Sollte das Gorilla Glas zu Bruch gehen, spendiert HTC America dem Kunden ein neues Gerät. Und zwar erneut ein HTC One M9, in der gleichen Farbe und dem identischen Speicher.

Die „Uh Oh Protection“ greift jedoch „nur“ einmal, sprich: Sollte sich das One M9 ein zweites Mal verselbstständigen, muss die Reparatur selbst bezahlt werden. Oder aber, die „Spider-App“ bleibt aufgespielt.

HTC America geht jedoch noch einen Schritt weiter, wie ein neues Werbevideo für die „Uh Oh Protection“ zeigt: Sollte das One M9 nicht auf den Asphalt knallen oder ins Klo fallen und bleibt unversehrt, erhält der Kunde eine 100 US-Dollar Gutschrift für ein neues… One „M10“.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "HTC One M9: Dank „Uh Oh Protection“ kostenloses Ersatzgerät bei Display-Bruch"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*