HTC One S: Android 4.1.2 Jelly Bean wird in Kürze ausgerollt

htc-one-s-2013-andres-lehmannAndres Lehmann

Immerzu ist in den letzten Wochen die Rede vom neuen „Überfliegen“ HTC One. Auch das One X – das bisherige Flaggschiff der Taiwaner – ist natürlich noch „Thema“. Doch dabei sollte nicht das HTC One S vergessen werden, das sich ob seiner feinen Aufmachung und guten Ausstattung noch immer nicht vor seinen neuen Mitbewerbern zu verstecken braucht.

Und so dürfte eine Nachricht erfreuen, die HTC via Facebook verkündete: Auch das HTC One mit einem Snapdragon S3 Prozessor erhält in Kürze ein Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean. Offiziell heißt es: „Wie viele von Euch schon mitbekommen haben, wird derzeit das One S C2 mit Jelly Bean versorgt Sollte das Update Euer One S noch nicht erreicht haben, wird dieses in den kommenden Stunden passieren.“


Für alle Geräte mit Vodafone-Branding soll Jelly Bean derweil schon am rollen sein – Vertragskunden anderer Anbieter wie die gute alte Deutsche Telekom, 1&1, E-Plus oder o2 müssen sich noch ein wenig gedulden. Auch Nutzer freier Geräte müssen noch – aber wohl nicht mehr lange – die Beine still halten.

Doch nicht nur Android Jelly Bean kommt im Vergleich mit Ice Cream Sandwich mit neuen Funktionen des Weges – allen voran Google Now. Auch die HTC-Benutzeroberfläche Sense erhält eine neue Anordnung.

Die neue Firmware soll OTA („over the air“) bezogen werden können. Alle Besitzern des HTC One S samt Snapdragon S4-Prozessor ist das Prozedere bereits bekannt, wurde Android 4.1.2 Jelly Bean schon Ende letzten Jahres ausgerollt.

Android 4.2.2: Auch fürs One S?

Doch am Ende des Artikels kommen wir dann doch noch mal kurz auf das HTC One und One X zurück: Diese beiden Geräten sollen alsbald ein Update auf Android 4.2.2 erhalten. Ob die aktuelle Version des mobilen Google-Betriebssystems auch noch auf dem HTC One S „landet“, bleibt abzuwarten. Doch auszuschließen ist dies freilich nicht.

Erst kürzlich unterzogen wir das HTC One S einem ausführlichen Test – in Sachen Preis/Leistung stimmt so einiges.

Sobald derweil HTC One S Nutzer in den Genuss von Jelly Bean kommen, würden wir uns über Feedbacks freuen: Klappte der Download per W-lan ohne Probleme und weiß der neue Funktionsumfang zu gefallen? Kommt es womöglich nach dem Update zu Problemen? Wünschen wollen wir dies freilich keinem Nutzer. Doch von Problemen können User des Galaxy S2, die dieser Tage ihr Device einem JB-Update unterzogen haben, ein Liedchen singen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+


Kommentar hinterlassen zu "HTC One S: Android 4.1.2 Jelly Bean wird in Kürze ausgerollt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*