Auswertung

HTC One X „schlägt“ laut Tests Samsung Galaxy S3

Nimmt man alle Testergebnisse des letzten Monats zusammen, liegt das HTC One X knapp vor dem Samsung Galaxy S3. Doch die Unterschiede sind minimal.
Wurde im Juni öfters getestet als das Samsung Galaxy S3 und schneidet genau so gut ab: Das HTC One X. | © HTC
Nimmt man alle Testergebnisse des letzten Monats zusammen, liegt das HTC One X knapp vor dem Samsung Galaxy S3. Doch die Unterschiede sind minimal.

Vermutlich wird HTC diese „Ehre“ nicht auf den Karton drucken lassen, dennoch kann sich der taiwanesische IT-Gigant über die Auszeichnung freuen: Das HTC One X belegt den ersten Platz der meistgetesteten Produkte im letzten Monat.

Testberichte.de „bündelt“ all die Testergebnisse von Chip, Connect und Co. Das HTC One X landet so denn auf dem ersten Platz und kann zudem im Gesamtdurchschnitt voll überzeugen: Auch im Durchschnitt lautet das Votum „sehr gut“ (1,4).

✎ Samsung Galaxy S3 und HTC One X – zwei Mal Gold?

Das Samsung Galaxy S3 hat das Nachsehen – wenn auch nur knapp: Das neue Flaggschiff des südkoreanischen IT-Giganten wurde fast – aber nur fast – so oft getestet, kann sich aber ebenfalls über die hervorragende Durchschnittsnote von 1,4 freuen.

Die Unterschiede sind marginal: Das HTC One X kommt mit einem 4,7 Zoll des Weges – das Samsung Galaxy S3 ist mit 4,8 Zoll nur einen Deut größer.


Fast gleichauf

Insgesamt gibt es also nur Nuancen, die zwischen den beiden Smartphones liegen. Offenbar spricht das Design des HTC One X die Tester zuweilen einen Deut mehr an als das des Galaxy S3.

Zudem sei die Darstellung auf dem Display des One X einen Zacken schärfer als auf dem S3. Mag sein, dass da die PenTile-Technik mit reinspielt, die beim Flaggschiff der Südkoreaner zum Einsatz kommt. Die Pixel können teilweise etwas „eckig“ erscheinen, die Farbbrillanz soll dank PenTile aber länger zum Tragen kommen.

✔ Folge ukonio.de auf Twitter, Facebook oder Google+

Beim HTC-Smartphone kommt kein AMOLED-Display zum Einsatz – gesetzt wird auf die LCD-2-Technik.

Die Auflösung beim One X liegt bei 1.280 x 720 Pixeln. Beim Samsung Galaxy S3 ist sie identisch.

Im Juli werden mutmaßlich andere Devices öfters gestestet also die beiden Topmodelle aus dem Hause HTC und Samsung. Doch ob sie auch den Bestwert erreichen, darf zumindest einmal bezweifelt werden.