Ist ein Quad-Core HTC One XXL für Oktober geplant?

one-x-htcHTC

Zuletzt hat Samsung mit seinem Galaxy S3 den Android-Thron bestiegen. Doch allzu lange hält sich der IT-Gigant aus Südkorea womöglich nicht auf der Spitzenposition – denn die Konkurrenz schläft nicht.

In den letzten Monaten sorgte jeddoch auch ein IT-Gigant aus Taiwan für positive Schlagzeilen: Das HTC One X wurde gut besprochen, auch am One XL gab es wenig zu meckern.

Doch nun plant HTC offenbar, ein Smartphone „nachzulegen“ – um die Konkurrenz in Schach zu halten. Wie smartphonetech.de berichtet, könnte das „Closurexxl“ quasi der große Bruder der HTC One X werden: HTC One XXL, wie klingt das?


Mächtig Power unter der Haube?

Der Arbeitsspeicher könnte mit zwei Gigabyte gleich doppelt so groß ausfallen und das Smartphone hat offenbar vier Kerne an Bord, von einer 1,5 GHz Taktung ist die Rede.

✎ Gleich drei HTC Smartphones setzen auf Windows Phone 8

Als Termin für den Release wird der Oktober kolportiert. Es könnte also ein wahrlich „goldener Oktober“ für alle Smartphone-Anhänger werden. Denn auch das iPhone 5 und das Galaxy Note 2 sind gerüchteweise für just jenen Monat geplant.

Kommentar hinterlassen zu "Ist ein Quad-Core HTC One XXL für Oktober geplant?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*